Memmingen bekommt sechs neue Ryanair-Routen

18.10.2018 - 11:04 0 Kommentare

Im Sommer nimmt Ryanair am Flughafen Memmingen sechs neue Ziele auf: Banja Luka, Brindisi, Edinburgh, Lwiw, Marrakesch und Tel Aviv. Laut Airline werden alle zweimal wöchentlich angeflogen. Insgesamt hat der Billigflieger für den kommenden Sommer 24 neue Strecken an deutschen Airports angekündigt.

Der Allgäu Airport Memmingen. - © © dpa - Karl-Josef Hildenbrand

Der Allgäu Airport Memmingen. © dpa /Karl-Josef Hildenbrand

Von: pra
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine Ryanair-Maschine beim Start. Ryanair: Allgäu-Wachstum und Leipzig-Exit

    Ryanair stationiert im Sommer ein weiteres Flugzeug am Airport Memmingen und verabschiedet sich gleichzeitig vom Flughafen Leipzig/Halle. Der sächsische Ausstieg hatte sich über Jahre hinweg abgezeichnet.

    Vom 11.12.2018
  • Boeing 737 von Ryanair. Ryanair gründet Wartungstochter in Deutschland

    Ryanair will den eigenen Maintenance-Bereich massiv ausbauen: Allein in Deutschland sollen es 2019 doppelt so viele Techniker an mehreren neuen Standorten sein. Das hat einen einfachen Grund.

    Vom 08.10.2018
  • Eine A320 Neo von Easyjet. "Easyjet fehlt in Memmingen noch"

    Interview Memmingens Flughafenchef Schmid erläutert im Interview mit airliners.de, wie 2018 lief, welche Airlines dem Airport verlässlich jetzt schon und welche in Zukunft Wachstum bringen. Und er erklärt die Bauarbeiten in diesem Jahr.

    Vom 11.01.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus