Mehr Passagiere am Frankfurter Flughafen

12.09.2017 - 17:41 0 Kommentare

Fünf Prozent - um so viel hat der Flughafen Frankfurt die Zahl seiner Passagiere im August gesteigert. Die internationalen Fraport-Beteiligungen legen ebenfalls zu, wenn auch unterschiedlich stark.

Der Fraport-Schriftzug ist auf einem Kugelschreiber zu sehen. - © © dpa - Frank Rumpenhorst

Der Fraport-Schriftzug ist auf einem Kugelschreiber zu sehen. © dpa /Frank Rumpenhorst

Am Frankfurter Flughafen wurden im August mehr Passagiere abgefertigt als im Vorjahr. Insgesamt zählte der Betreiber Fraport an Deutschlands größtem Flughafen rund 6,3 Millionen Passagiere und damit rund fünf Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie er jetzt mitteilte.

Kumuliert über die Monate Januar bis August 2017 liegt der Zuwachs den Angaben nach bei 4,5 Prozent. Offiziell rechnet das Management für 2017 bisher mit einem Passagierplus von zwei bis vier Prozent. Fraport-Chef Stefan Schulte sprach allerdings schon von 64 Millionen erwarteten Fluggästen in diesem Jahr - das wären rund fünf Prozent mehr als 2016.

Diese Statistik zeigt Flugbewegungen und Passagierzahlen des Flughafens Frankfurt von August 2016 bis August 2017.

Die Flugbewegungen stiegen im August um knapp drei Prozent auf rund 43.000 Starts und Landungen. Auch im Frachtgeschäft zeigt die Entwicklung weiter aufwärts. Im August belief sich das Cargo-Volumen in Frankfurt auf etwa 181.000 Tonnen und lag damit über fünf Prozent höher als im Vorjahresmonat.

Verkehrszahlen der Fraport-Beteiligungen

Wie ein Blick in die aktuelle Detailausweisung zeigt, entwickelten sich auch die Passagierzahlen der weiteren Fraport-Beteiligungen im August fast durchweg positiv: Die neuen griechischen Flughäfen im Fraport-Portfolio erreichten im August ein Wachstum von insgesamt 8,3 Prozent auf rund 5,1 Millionen Passagiere. Lediglich in Skiathos gab es einen leichten Rückgang um 0,5 Prozent.

© dpa, Arne Dedert Lesen Sie auch: Übernahmen treiben Fraport an

Von den acht restlichen Fraport-Standorten konnten sechs sogar im zweistelligen Bereich zulegen. Das größte Plus verzeichnete der türkische Airport in Antalya mit 56 Prozent Wachstum im Vergleich zum krisenreichen Vorjahr. Der deutsche Fraport-Flughafen in Hannover zählte 617.000 Passagiere, ein Anstieg von 12,4 Prozent.

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Flugzeuge auf dem Vorfeld des Frankfurter Flughafens. Frankfurt: Langstrecke schwächelt weiter

    Der Frankfurter Flughafen erreicht im August wieder ein deutliches Passagierplus. Allerdings sind die Zuwächse beim Interkontinental- und Frachtverkehr gering, auch der Lufthansa-Verkehr wächst unterdurchschnittlich.

    Vom 13.09.2018
  • Blick auf den Flughafen Frankfurt. Flughafen Frankfurt legt fast zweistellig zu

    Monatsbilanz von Deutschlands größtem Airport: Passagierzahlen und Flugbewegungen legen in Frankfurt im Juni zu. Allerdings muss der Airport bei der Fracht einen Dämpfer hinnehmen. Dies trübt auch die sonst glänzende Halbjahresbilanz.

    Vom 12.07.2018
  • Bilck aus dem DFS Tower Nord in Richtung Frankfurt am Main mit Frankfurt wächst im Mai fast zweistellig

    Der Frankfurter Flughafen weist für den Mai ein starkes Wachstum aus. Begünstigt auch durch die Feier- und Brückentage und die frühen Pfingstferien. Aber auch die internationalen Fraport-Beteiligungen wachsen deutlich.

    Vom 13.06.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus