Mehr Passagiere und Flugbewegungen am Airport Hamburg

15.12.2016 - 10:05 0 Kommentare

November-Bilanz am Flughafen Hamburg: Der Hansestadt-Airport hat seine Passagierzahl um vier Prozent steigern können. Das trifft auch auf die Zahl der Flugbewegungen zu.

Passagiere am Flughafen Hamburg. - © © Michael Penner -

Passagiere am Flughafen Hamburg. © Michael Penner

Der Airport Hamburg hat im November mehr als 1,2 Millionen Reisende gezählt. Das entspricht einem Plus von vier Prozent, verglichen mit dem Vorjahresmonat, wie der Hansestadt-Flughafen jetzt mitteilte. "Die Verkehrsentwicklung wurde sowohl im November 2016 als auch im November 2015 durch Streiks beeinträchtigt", hieß es.

Die Zahl der Flugbewegungen legte ebenfalls um rund vier Prozent zu. Insgesamt registrierte der Airport im November rund 12.400 Starts und Landungen.

Prozentual gesehen fiel das Plus am höchsten beim Cargo-Aufkommen aus: Es wurden rund 3100 Tonnen umgeschlagen, das sind rund zehn Prozent mehr als im November des Vorjahres.

Diese Statistik zeigt Flugbewegungen und Passagierzahlen am Hamburger Airport von November 2015 bis November 2016.

Von Januar bis einschließlich November hat der Airport eigenen Angaben zufolge mehr als 15 Millionen Passagiere gezählt. Der Flughafen peilt in diesem Jahr die Rekord-Marke von 16 Millionen an. Das würde eine Steigerung von etwa drei Prozent bedeuten.

© dpa, Daniel Reinhardt Lesen Sie auch: Hamburgs Flughafenchef über Passagierrekord, Reiseziele und die A380

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus