Mehr Beschäftigte an den Airports Leipzig/Halle und Dresden

12.02.2018 - 08:13 0 Kommentare

An den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden ist die Zahl der Beschäftigten gestiegen. Ende vergangenen Jahres seien rund 12.400 Mitarbeiter an beiden Standorten tätig gewesen. Das entspricht einem Zuwachs von 9,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie aus einer Mitteilung der Betreibergesellschaft hervorgeht.

Flugzeuge startet vom Airport Leipzig/Halle. - © © AirTeamImages.com -

Flugzeuge startet vom Airport Leipzig/Halle. © AirTeamImages.com

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Sicherheitskontrolle an einem Flughafen So hilft Agello an den Kontrollen in Düsseldorf

    An den Passagierkontrollen am Airport Düsseldorf kommt ab nächster Woche erneut Personal eines Fremdunternehmens zum Einsatz: Agello greift Kötter unter die Arme. Gelockt wurden die Mitarbeiter mit mehr Geld.

    Vom 26.06.2018
  • Sicherheitskontrolle an einem Flughafen Besserer Strahlenschutz an den Sicherheitskontrollen

    In Köln/Bonn und Düsseldorf überprüft jetzt der Dienstleister Kötter seine Sicherheitskontrollen erstmals mit Dosimetern. Damit soll der Schutz vor schädlicher Strahlung verbessert werden - vor allem auf Drängen der Mitarbeiter.

    Vom 01.06.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus