Mehr Auswahl bei Mallorca-Flügen als je zuvor

24.01.2007 - 10:00 0 Kommentare

Darmstadt (dpa/gms) - Beim Buchen von Flügen nach Mallorca haben die deutschen Urlauber dieses Jahr mehr Auswahl denn je. Zahlreiche Airlines erhöhen ihre Kapazitäten oder steuern die Ferieninsel von mehr Flughäfen an als bisher, berichtet die in Darmstadt erscheinende Fachzeitschrift «Travel One» (Ausgabe 2/2007).

Den Angaben zufolge bietet LTU zusätzliche Verbindungen ab Frankfurt, München, Hamburg oder auch Stuttgart an, so dass sich das Angebot an Flugsitzen um 20 Prozent vergrößert. Germanwings nimmt im Sommer zum Beispiel vier wöchentliche Verbindungen ab Hamburg ins Programm, LTU fliegt auch ab München nach Mallorca. Condor und Tuifly stocken ihre Angebote ebenfalls auf.
Von: dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Die Chefs von Ryanair und Lauda Motion, Michael O'Leary und Niki Lauda. Lauda Motion bleibt bei Veranstaltern buchbar

    Durch die Partnerschaft mit Ryanair ist Lauda Motion vom touristischen Vertrieb abgeschnitten. Trotzdem bleibt der Ferienflieger mit Reiseveranstaltern im Geschäft - durch eine Hintertür.

    Vom 02.05.2018
  • Boeing 737-800 der TUIfly Tui will die Hälfte ihrer Flugzeuge kaufen

    Der Reisekonzern Tui will künftig mehr Jets selbst kaufen und nur noch die Hälfte seiner Flugzeugflotte leasen. Für die Mittelstrecke hat er zwei weitere Boeing 737 MAX bestellt. Angetrieben wird das Unternehmen von verbesserten Finanzzahlen für das Winterhalbjahr.

    Vom 09.05.2018
  • Ein Airbus A320 der Lauda Motion beim Start am Flughafen Düsseldorf. Lauda Motion wird Nummer Zwei im Mallorca-Verkehr

    Analyse Im Zusammenspiel mit Ryanair baut Lauda Motion das Mallorca-Geschäft massiv aus. Doch von den Dimensionen bei Niki und Air Berlin ist der Ferienflieger weit entfernt - Eurowings bleibt unerreichbar an der Spitze.

    Vom 18.04.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus