Mehr als 440 Niedersachsen haben Führerschein für Drohnen

02.10.2018 - 10:54 0 Kommentare

In Niedersachsen haben bisher 440 Menschen den Erwerb des Drohnen-Führerscheins angezeigt. Die tatsächliche Zahl der berechtigten Drohnen-Piloten liege aber höher, da eine erfolgreiche Prüfung nicht angezeigt werden müsse, teilte die Landesluftfahrtbehörde mit. Der Führerschein ist seit einem Jahr für mehr als zwei Kilogramm schwere Drohnen vorgeschrieben.

Eine Drohne wird ferngesteuert. - © © dpa - Bern von Jutrczenka

Eine Drohne wird ferngesteuert. © dpa /Bern von Jutrczenka

Von: dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Robert Schickling: "Wir arbeiten mit Hochdruck an Verbesserungen." "Die Branche steht unter Druck"

    Interview DFS-Operations-Chef Schickling erläutert im Gespräch mit airliners.de Hintergründe zu den aktuellen Kapazitätsengpässen. Außerdem kontert er die Kritik von Ryanair-Chef O'Leary.

    Vom 17.07.2018
  • Matthias Maas: "Bei den Airlines fehlen Flieger und Personal." "Wir dürfen nicht wieder dieselben Fehler machen"

    Interview Der Chef der Flugsicherungsgewerkschaft GdF, Matthias Maas, verteidigt den Berufsstand im Gespräch mit airliners.de: Schuld an den Verspätungen und Ausfällen sind nicht nur die Lotsen. Die Probleme seien hausgemacht.

    Vom 20.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus