Luxair nimmt innerdeutsche Strecke auf

08.01.2018 - 16:25 0 Kommentare

Seit Jahresanfang fliegt Luxair zwischen Saarbrücken und Berlin-Tegel. Laut des Hauptstadtairports, gebe es wöchentlich 18 Flüge von Tegel ins Saarland. Geflogen wird mit einer Bombardier CRJ700 von Adria Airways.

Luxair fliegt nun innerdeutsch. - © © FBB -

Luxair fliegt nun innerdeutsch. © FBB

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Die täglichen Flüge werden von einem Bombardier CRJ700 der Adria Airways durchgeführt. Erste innerdeutsche Luxair-Flüge gestrichen

    Die ersten beiden Flüge der luxemburgischen Luxair von Saarbrücken nach Berlin fallen wegen zu weniger Buchungen aus. Nach dem Ende von Air Berlin hatte Luxair verkündet, die Strecke ab dem 1. Januar zu übernehmen. Es ergebe keinen Sinn, fast leer zu fliegen, sagte ein Luxair-Sprecher. Weitere Absagen sind nicht geplant.

    Vom 27.12.2017
  • Erstflug zwischen Tegel und Orly. Aigle Azur neu ab Berlin-Tegel

    Aigle Azur hat eine neue Strecke von Berlin-Tegel aus aufgenommen. Laut Mitteilung des Airports fliegt der Carrier nun nach Paris-Orly. Die Flüge sollen viermal wöchentlich stattfinden.

    Vom 05.12.2017
  • Die neue Air-France-Tochter Joon hat Flüge nach Berlin-Tegel aufgenommen. Joon nimmt Tegel-Strecke auf

    Die Air-France-Tochter Joon hat Flüge zwischen Paris und Berlin aufgenommen. Wie die Airline mitteilt, sei die erste Maschine am Mittag in Tegel gelandet. Pro Woche sollen etwa 37 Flieger vom Pariser Flughafen Charles de Gaulle nach Berlin-Tegel starten.

    Vom 01.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus