Branchenagenda

Reisemesse ITB und Air-Berlin-Ausschuss

05.03.2018 - 07:00 0 Kommentare

Zahlreiche Airlines und Airports präsentieren sich auf der Reisemesse ITB in der Hauptstadt. Außerdem beraten Die Gläubiger der Air Berlin über eine Klage gegen die ehemalige Großaktionärin Etihad. Das ist unsere Terminvorschau.

J - © © Messe Berlin -

J © Messe Berlin

Auf einer Sondersitzung des Air-Berlin-Glubigerausschusses berät dieser am Montag (5. März) über eine Klage gegen die ehemalige Großaktionärin Etihad. Diese hatte Air Berlin im April vergangenen Jahres finanzielle Hilfe für weitere 18 Monate zugesichert, im August allerdings die Zahlungen eingestellt, weswegen Air Berlin dann in die Insolvenz schlitterte.

Nach dem positiven Mitgliedervotum der SPD steht einer Regierungsbildung nichts mehr im Weg. Bevor nächste Woche CDU-Chefin Angela Merkel erneut zur Kanzlerin gewählt werden soll, wird die CSU am Montag ihre Ministerliste vorlegen. Dann steht fest, wer neuer Verkehrsminister wird.

Eben jenes Bundesministerium veranstaltet am Dienstag (6. März) einen Fachworkshop zum Thema "Klimaschutzoptionen für die internationale Luftverkehrswirtschaft". Der Klimaschutz in der Luftfahrt spielt auch im Koalitionsvertrag für eine Neuauflage einer erneuten Groko eine Rolle.

© dpa, Britta Pedersen Lesen Sie auch: Das will die Groko im Luftverkehr

Einjähriges für Lütke Daldrup: Am 6. März vergangenen Jahres übernahm der ehemalige Berliner Baurat die Leitung der Berliner Flughäfen. Am Dienstag jährt sich sein Amtsantritt zum ersten Mal. Den Job hat er damals wohl auch aufgrund von Schnelligkeit bekommen, denn hätte man nach einem externen Manager mittels eines Personalvermittlers gesucht, hätte es laut des Berliner Bürgermeisters Michael Müller (SPD) ein halbes Jahr gedauert.

Höhepunkt der Woche ist die Internationale Touristik Börse (ITB) Berlin. Mit Start am Mittwoch (7. März) stellen etliche Unternehmen aus der Reisebranche ihr Angebot in der Messe Berlin vor. Darunter auch 109 Fluggesellschaften und 41 Airports.

Lufthansa, Eurowings und andere Airlines werden auf Pressekonferenzen Neuigkeiten zu ihren Produkten und Strategien vorstellen. Nicht mehr mit einem eigenen Stand vertreten sind in diesem Jahr Emirates und Etihad.

Verkehrszahlen

Am Montag (5. März) gibt die International Airlines Group (IAG) die Verkehrs- und Kapazitätszahlen des Monats Februar bekannt. Europas größte Billigflieger Easyjet und Ryanair werden wie gewöhnlich ebenfalls ihre Verkehrszahlen verkünden.

Am Donnerstag und Freitag (8. und 9. März) finden die zehnten Luftsicherheitstage in Potsdam statt. Im Programm sind Themen wie aktuelle Gefährdungssituationen und die daraus resultierenden Luftsicherheitsmaßnahmen an Flughäfen vorgesehen. Zudem beschäftigt sich die Konferenz mit Bedrohungslagen im Luftfrachtverkehr und Zukunftsideen, um diversen Gefahren vorzubeugen.

Save the Date

Reservieren Sie schon jetzt einen Platz in Ihrem Terminkalender für diese interessanten Veranstaltungen:

ILA Conferences: der mobile Think Tank der Luft- und Raumfahrt

©

Wer zur Zukunft der Branche etwas zu sagen hat, ist auf den ILA Konferenzen dabei. Die relevanten Stakeholder aus Industrie, Wissenschaft und Politik diskutieren über Herausforderungen und Lösungen. Weitere Informationen

"Save the Date"-Anzeige schalten "

Für die Leser von airliners.de steht neben aktuellen Nachrichten auch eine Ausgabe der Kolumne "Antworten aus dem Cockpit" in der neuen Woche an - nämlich am Donnerstag. In der Folge beschäftigt sich Langstreckenpilot Nikolaus Braun mit der Frage, ob es bald auf Passagierflügen leere Cockpits geben wird.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Besucher auf der Luftfahrtmesse Aero Friedrichshafen. Flugzeugschau und Sun-Express-Streit

    Branchenagenda Nach der Airport Interiors Expo gibt es in dieser Woche eine weitere Luftfahrtmesse: die Aero Friedrichshafen. In München geht Eurowings auf die Langstrecke, und in Frankfurt müssen die Richter über den Betriebsrat bei Sun Express entscheiden.

    Vom 16.04.2018
  • Crewmitglieder von Austrian Airlines. Konflikt bei Austrian und neue Sommerflüge

    Branchenagenda Bei Austrian Airlines könnte sich der Tarifkonflikt zuspitzen und zahlreiche neue Routen gehen an den Start. Unsere Wochenvorschau mit den wichtigsten Branchenterminen.

    Vom 30.04.2018
  • Besucher auf der ILA 2016. Die Woche der Zukunftsthemen in Berlin und Hannover

    Branchenagenda Die Luftfahrtbranche trifft sich zur ILA in Berlin. Auch in Hannover ist Messe, und die Lufthansa Group sowie Boeing präsentieren Geschäftszahlen. Unsere Wochenvorschau mit den wichtigsten Branchenterminen.

    Vom 23.04.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »