Luftsicherheit an Flughäfen: Verdi verkündet Streikpause

17.01.2019 - 17:53 0 Kommentare

Verdi will die Luftsicherheitskontrollen an deutschen Flughäfen "bis und während der nächsten Verhandlungsrunde am 23. Januar" nicht erneut bestreiken. Laut Gewerkschaftsmitteilung haben die Arbeitgeber signalisiert, dass sie "ein abschlussorientiertes Angebot vorlegen werden", betont Gewerkschafterin Ute Kittel. In den vergangenen beiden Wochen hatte Verdi die Kontrollen an zwölf Airports bestreikt.

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus