Lufthansa und Air Berlin erhöhen Kerosinzuschläge

21.01.2011 - 17:36 0 Kommentare

Die Lufthansa erhöht in der kommenden Woche aufgrund der steigenden Treibstoffkosten ihren Kerosinzuschlag. Auch bei Air Berlin fallen höhere Zuschläge an.

Leitwerke von Lufthansa und Air Berlin - © © AirTeamImages.com - TT

Leitwerke von Lufthansa und Air Berlin © AirTeamImages.com /TT

Die Lufthansa erhöht zum 25. Januar ihre Kerosinzuschläge. Als Grund nannte Deutschlands größte Fluggesellschaft am Freitag die hohen Treibstoffkosten. In diesem Jahr rechnet die Lufthansa mit Ausgaben für Kerosin von rund 6,5 Milliarden Euro.

Für innerdeutsche und innereuropäische Strecken steige der Aufpreis um 2 auf 26 Euro pro Strecke, sagte ein Unternehmenssprecher. Der Zuschlag für interkontinentale Verbindungen erhöhe sich um 10 Euro auf 92 bis 107 Euro pro Strecke. Sonderangebote wie das 99-Euro-Angebot für Reisen innerhalb Deutschlands und Europas seien nicht betroffen.

Air Berlin hatte bereits am Donnerstag ihre Kerosinzuschläge erhöht. Sie seien auf der Kurz- und Mittelstrecke um 3 Euro und auf der Langstrecke um 5 Euro je Strecke aufgestockt worden, sagte eine Sprecherin. Eine Prognose für die im laufenden Jahr zu erwartenden Ausgaben für Kerosin gibt Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft derzeit nicht.

Von: dapd
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Flugzeuge von Lufthansa, Eurowings, Air Berlin und Ryanair stehen am Flughafen von Hamburg. Der deutsche Luftverkehr nach Air Berlin

    Gastbeitrag Das Ende von Air Berlin hat den Luftverkehr durcheinander gewirbelt, analysiert Experte Manfred Kuhne und sagt: Die weitere Entwicklung hängt von der Stärkung des Luftverkehrsstandorts Deutschland ab.

    Vom 14.08.2018
  • Die neu lackierte D-ABVM. Lufthansa hat ein neues Blau

    Die neue Lufthansa-Lackierung wirkt bei bedecktem Himmel nicht so gut wie erhofft. Deshalb wollte der Konzern nachbessern - nun ist es mehr geworden als nur eine Feinjustierung.

    Vom 11.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus