Lufthansa startet virtuelles Training von Kabinenbesatzungen

02.04.2019 - 14:42 0 Kommentare

Lufthansa Aviation Training hat an ihren Standorten in München und Frankfurt Virtual-Reality-Hubs für das Kabinen-Training eingerichtet. Künftig sollen jährlich rund 18.500 Flugbegleiter einen Teil der behördlich geforderten Sicherheitsschulung mit einer VR-Brille in speziellen Kabinen üben.

Von: dk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus