Lufthansa Technik schließt Vertrag mit Tigerair Taiwan ab

10.03.2016 - 12:20 0 Kommentare

Lufthansa Technik wird in Zukunft die Hilfsgasturbinen (APU, Auxiliary Power Unit) der A320-Flotte der Tigerair Taiwan instand halten. Ein entsprechender Vertrag mit dem Lowcost-Carrier sei jetzt abgeschlossen worden, hieß es in einer Mitteilung. Tigerair Taiwan besitzt derzeit acht Flugzeuge des Typs A320.

Ein Airbus A320 der Tigerair. - © © Airbus -

Ein Airbus A320 der Tigerair. © Airbus

Von: ch

airliners.de-Konferenz
Über die Herausforderungen für den Luftverkehr in Deutschland

Lassen Sie sich das airliners.de-Fachgespräch „Level Playing Field“ nicht entgehen. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Themen in nächster Zeit entscheidend für die Entwicklung des Luftverkehrs in Deutschland sein werden. Diskutieren Sie mit:

  • Perspektiven aus der neuen EU-Luftverkehrsstrategie
  • Aussichten zum neuen Luftverkehrskonzept
  • Auswirkungen aktueller Wettbewerbsverschiebungen

Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Programm:
Alle Infos und Tickets

Interessant? Beitrag weiterempfehlen:

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Nachrichtennewsletter.

Anzeige schalten »