Lufthansa Technik Shannon bereitet sich auf Boeing 787 vor

04.07.2017 - 14:09 0 Kommentare

Lufthansa Technik Shannon bereitet sich auf technische Dienstleistungen an der Boeing 787 "Dreamliner" vor. Die ersten Maschinen werden bereits im Verlauf dieses Jahres erwartet, so das Unternehmen. In die Umgestaltung der Hangars würden mehrere Millionen Euro investiert.

Eine Boeing 787

Eine Boeing 787 "Dreamliner" steht auf einem Flugplatz in Long Beach, USA. © dpa /Michael Nelson

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Flugzeugwartung bei Condor Technik. Verkauf von Condor Berlin droht zu scheitern

    Das MRO-Geschäft von Condor spaltet sich auf in Betriebe in Berlin und Frankfurt. Der in Schönefeld sollte eigentlich von Haitec übernommen werden. Doch der Prozess ist nach airliners.de-Informationen ins Stocken geraten. Intern wird bereits eine andere Lösung diskutiert.

    Vom 10.04.2018
  • Techniker arbeiten in einer Halle der Lufthansa Technik AG in Hamburg an einem Triebwerk. Wie oft muss ein Flugzeug zur Inspektion?

    Antworten aus dem Cockpit Ein Auto muss regelmäßig zur Inspektion - aber wie ist das bei Flugzeugen? Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, wie die Wartung bei Verkehrsflugzeugen organisiert ist.

    Vom 22.02.2018
  • Flugzeugwartung bei Lufthansa Technik. Lufthansa Technik wächst, aber die Marge sinkt

    Lufthansa Technik steigert 2017 Umsatz und Gewinn und stellt für dieses Jahr weiteres Wachstum in Aussicht. Der Preisdruck auf dem Wartungsmarkt bleibt ungemindert - doch das Unternehmen hofft mittelfristig auf Besserung.

    Vom 19.03.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus