Lufthansa Technik baut Lagerkapazitäten in den USA aus

20.12.2016 - 09:19 0 Kommentare

Lufthansa Technik hat jetzt in der Nähe des Flughafens Fort Lauderdale (Florida) ein neues Lager eröffnet. Damit wird der Standort deutlich erweitert, teilte das Unternehmen mit. Das neu bezogene Lager bietet auf 2.000 Quadratmetern Platz für rund 9.000 Komponenten.

Lufthansa-Technik-Fahnen in Hamburg - © © airliners.de - Christian Höb

Lufthansa-Technik-Fahnen in Hamburg © airliners.de /Christian Höb

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • "Maßgeschneiderte Lösungen statt Einheitsbrei" ist das Versprechen von "bite" in Sachen Reiseversicherung. Lufthansa Innovation Hub will Versicherungen personalisieren

    Der Lufthansa Innovation Hub will die Reiseversicherung konfigurierbar machen. Unter bite-insurance.de können Kunden nach Unternehmensangaben erstmals genau definieren, welche "individuellen Sorgen" versichert werden sollen. Partner für den Test der "Reiseversicherung à la carte" sind Eurowings und Hanse Merkur.

    Vom 06.10.2017
  • Bug eines Airbus A380 der Lufthansa Erste Lufthansa-A380 zu Wartung in Dresden gelandet

    Lufthansa lässt über den Winter zwei A380 in Dresden warten. Die Elbe-Flugzeugwerke übernehmen dabei den alle sechs Jahre anstehenden "Intermediate Layover"-Check. Am Sonntag kam das erste Flugzeug nach Dresden.

    Vom 02.10.2017
  • Feierliche Grundsteinlegung für das XEOS-Zentrum am 27.09.2017. Grundstein für Lufthansa-GE-Flugzeugwartungswerk in Polen gelegt

    Lufthansa Technik und GE Aviation bauen im polnischen Sroda Slaska ein gemeinsames Zentrum zur Wartung und Überholung von Flugzeugtriebwerken. Jetzt wurde der Grundstein für das "XEOS" genannte Joint-Venture gelegt. Die Eröffnung ist für Frühjahr 2019 geplant. Im Hamburg werden dagegen Jobs in der Wartung abgebaut.

    Vom 27.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus