Lufthansa Technik baut 737-MAX-Flugzeuge um

25.01.2018 - 15:30 0 Kommentare

Lufthansa Technik nimmt Modifikationen zur Verbesserung der Konnektivität an mehreren Boeing-737-MAX-Flugzeugen eines nicht genannten Kunden vor. Installiert wird eine Breitbandantenne auf der Außenstruktur des Flugzeugs mitsamt der dazugehörigen Verkabelung, Hardware- und Softwareinstallation in der Flugzeugkabine, teilte das Unternehmen mit.

Lufthansa Technik modifiziert die Konnektivität der Boeing 737 Max. - © © Lufthansa Technik AG -

Lufthansa Technik modifiziert die Konnektivität der Boeing 737 Max. © Lufthansa Technik AG

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Das Electronic Luggage Tag am Rimowa-Koffer ist gut lesbar angebracht. Rimowas Electronic Luggage Tag ist am Ende

    Auch wenn es nicht offiziell ist: Rimowas E-Gepäckanhänger ist zwei Jahre nach seiner Einführung schon wieder Geschichte. Hersteller und Produktionspartner halten sich beim Thema bedeckt. airliners.de zeichnet den Weg einer Idee nach, die einst als hoffnungsvolle Innovation galt.

    Vom 18.07.2018
  • Der Eingangsbereich des Lufthansa Innovation Hubs. Das macht der Lufthansa Innovation Hub

    In Berlin entwickelt der Lufthansa-Konzern digitale Lösungen und Produkte rund ums Reisen. Nach bald vier Jahren ist der Lufthansa Innovation Hub in der Szene etabliert - und expandiert nach Asien.

    Vom 03.08.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus