Lufthansa Technik erhält Aerologic-Wartungsauftrag

04.03.2015 - 09:25 0 Kommentare

Die Fracht-Fluggesellschaft Aerologic hat die Lufthansa Technik mit der Wartung ihrer Boeing 777F-Flotte beauftragt. Die C-Checks an den acht Flugzeugen dieses Musters werden in diesem Jahr und 2016 in Frankfurt von Lufthansa Technik Maintenance International durchgeführt, teilte das Unternehmen mit. Der erste Check ist noch in diesem Monat geplant.

Eine Boeing 777F der Aerologic wird beladen. - © © Barig -

Eine Boeing 777F der Aerologic wird beladen. © Barig

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Blick ins Innere der Sofia. Fliegende Sternwarte für C-Check in Hamburg

    Das fliegende Observatorium Sofia (Stratosphären Observatorium für Infrarot-Astronomie) ist für eine planmäßige Instandhaltung bei Lufthansa Technik in Hamburg eingetroffen. Während des C-Checks werden umfangreiche Kontrollen an der Flugzeugstruktur der Boeing 747SP vorgenommen und notwendige Reparaturen durchgeführt.

    Vom 21.11.2017
  • Ein Mitarbeiter der Lufthansa Technik checkt Flugzeugräder. Pan Pacific Airlines engagiert Lufthansa Technik

    Lufthansa Technik übernimmt die Komponentenversorgung der A320-Flotte von Pan Pacific Airlines. Der TCS-Vertrag habe laut Mitteilung eine Laufzeit von sechs Jahren und umfasse neben Reparatur sowie Überholung auch Pooling- und Ersatzteilleasing.

    Vom 02.11.2017
  • Triebwerkswartung bei der Air Berlin Technik. Münchner Standort von Air Berlin Technik vor dem Aus

    Die Übernahme der Air Berlin Technik durch Nayak und Zeitfracht ist besiegelt, doch ein internes Papier zeigt, dass den Beschäftigten empfindliche Einschnitte bevorstehen. Einer der drei Standorte soll demnach komplett geschlossen werden. Die Planung im Detail.

    Vom 30.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus