Lufthansa Technik versorgt A350-Jets von spanischer Airline mit Komponenten

12.02.2019 - 17:42 0 Kommentare

Lufthansa Technik hat von der spanischen Fluggesellschaft Evelop den Auftrag für die Komponentenversorgung (Total Component Support) ihrer zukünftigen Airbus A350-Flotte erhalten. Der Vertrag mit einer Laufzeit von zehn Jahren betrifft laut Mitteilung zwei A350-900, die Evelop im März diesen und nächsten Jahres in Betrieb nimmt.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine Animation eines Airbus A320 in Ausstattung. Die Luxus-Jets der VIPs

    Reportage Lufthansa Technik bietet neben Dienstleistungen im Bereich MRO auch Umbauten an, durch die ein Jet zur VIP-Maschine wird. airliners.de bietet einen Einblick in die Wünsche der Superreichen.

    Vom 05.07.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus