Lufthansa Systems mit neuer Website

23.05.2012 - 10:53 0 Kommentare

Der IT-Dienstleister Lufthansa Systems hat seinen Internetauftritt überarbeitet. Die neue Website soll Kunden schneller zu den gesuchten Informationen führen.

Screenshot der Lufthansa-Systems-Website vom 23.5. 2012 - © © Lufthansa Systems -

Screenshot der Lufthansa-Systems-Website vom 23.5. 2012 © Lufthansa Systems

Die Homepage von Lufthansa Systems, www.lhsystems.de, präsentiert sich mit einem neuen Erscheinungsbild. Dank technischer Überarbeitungen soll sie den Internet-Besuchern nun einen leichteren und übersichtlicheren Zugang zu den verschiedenen Themenbereichen verschaffen und so die Attraktivität für Kunden und Interessenten steigern, teilte der IT-Dienstleister mit.  

Durch Bündelung der Inhalte sollen User jetzt einen ganzheitlichen Überblick über die Leistungen und Produkte von Lufthansa Systems erhalten. Das Portfolio bietet dabei jeweils eigene Einstiegsbereiche für Airline- und Industriekunden. Es orientiert sich an den Schwerpunktbranchen Industrie, Transport und Logistik, Medien und Verlage, Touristik, Energie und Health Care. Ein besonderer Fokus liegt hier auf dem umfangreichen Angebot an SAP-Beratungsleistungen.  

Eine erweiterte Suchfunktion, die auch bei nicht exakter Eingabe der Produktbezeichnung das passende Ergebnis findet ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des Website-Relaunchs. Auf der neuen Website wird auch das Angebot an Cloud Services von Lufthansa Systems zentral dargestellt. Um den Zugriff auf die Lufthansa-Systems-Homepage auch für mobile Endgeräte attraktiv zu machen, wurde bei dem Relaunch auch die Website-Darstellung für Smartphones und Tablet PCs optimiert.

Von: airliners.de mit Lufthansa Systems
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Congo Airways ist neuer Kunde von Lufthansa Systems Congo Airways setzt auf Lufthansa Systems

    Congo Airways ist Kunde von Lufthansa Systems. Die kongolesische Airline nutzt mehrere Produkte von Lufthansa Systems, wie das Unternehmen mitteilte. Zum Einsatz kommen digitale Navigationslösungen, die Piloten bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung ihrer Flüge unterstützen.

    Vom 12.12.2017
  • ANA Boeing 787 Ana bietet kostenloses WLAN auf Inlandflügen

    Die japanische Ana rüstet ab April ihre Flugzeuge der Typen A321neo, B777 und B787 auf WLAN um. Touristen wie auch Japaner könnten dann auf Inlandflügen kostenfrei im Internet surfen, heißt es in einer Mitteilung. Für Langstreckenflüge gilt das Angebot nicht.

    Vom 28.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus