Lufthansa Systems mit neuer Website

23.05.2012 - 10:53 0 Kommentare

Der IT-Dienstleister Lufthansa Systems hat seinen Internetauftritt überarbeitet. Die neue Website soll Kunden schneller zu den gesuchten Informationen führen.

Screenshot der Lufthansa-Systems-Website vom 23.5. 2012 - © © Lufthansa Systems -

Screenshot der Lufthansa-Systems-Website vom 23.5. 2012 © Lufthansa Systems

Die Homepage von Lufthansa Systems, www.lhsystems.de, präsentiert sich mit einem neuen Erscheinungsbild. Dank technischer Überarbeitungen soll sie den Internet-Besuchern nun einen leichteren und übersichtlicheren Zugang zu den verschiedenen Themenbereichen verschaffen und so die Attraktivität für Kunden und Interessenten steigern, teilte der IT-Dienstleister mit.  

Durch Bündelung der Inhalte sollen User jetzt einen ganzheitlichen Überblick über die Leistungen und Produkte von Lufthansa Systems erhalten. Das Portfolio bietet dabei jeweils eigene Einstiegsbereiche für Airline- und Industriekunden. Es orientiert sich an den Schwerpunktbranchen Industrie, Transport und Logistik, Medien und Verlage, Touristik, Energie und Health Care. Ein besonderer Fokus liegt hier auf dem umfangreichen Angebot an SAP-Beratungsleistungen.  

Eine erweiterte Suchfunktion, die auch bei nicht exakter Eingabe der Produktbezeichnung das passende Ergebnis findet ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des Website-Relaunchs. Auf der neuen Website wird auch das Angebot an Cloud Services von Lufthansa Systems zentral dargestellt. Um den Zugriff auf die Lufthansa-Systems-Homepage auch für mobile Endgeräte attraktiv zu machen, wurde bei dem Relaunch auch die Website-Darstellung für Smartphones und Tablet PCs optimiert.

Von: airliners.de mit Lufthansa Systems
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Ein kleiner Monitor für jede Reihe. Kleine Monitore mit großem Potenzial

    Digital Passenger (27) Der erste CS300-Flug für unseren "Digital Passenger" Andreas Sebayang bringt eine kleine Überraschung: Die Mini-Monitore über den Sitzen sind echt praktisch - und könnten noch viel mehr.

    Vom 27.03.2018
  • Im Inneren kommt auch die neue Q-Suite von Qatar Airways zum Einsatz: Sie erlaubt etwa das Fliegen in einem Doppelbett. Airbus übergibt A350-1000 an die Erstkundin

    Airbus hat die erste A350-1000 an Qatar Airways übergeben. Als Besonderheit wird die neue Business Class Q-Suite inklusive Doppelbett verbaut. Doch bis die Maschine auch deutsche Flughäfen ansteuert, dauert es wohl noch.

    Vom 21.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus