Lufthansa Systems entwickelt Crew-App weiter

16.02.2016 - 13:26 0 Kommentare

Die Crew-App "mCabin" von Lufthansa Systems ist jetzt für Windows 10 weiterentwickelt worden. Sie kann nun auf der neuen universellen Windows-Plattform von Microsoft eingesetzt werden, teilte Lufthansa Systems mit.

Die App

Die App "mCabin" unterstützt die Crew beim Service an Bord und läuft auf allen Windows-10-Geräten. © Lufthansa Systems basierend auf iStock.com/enviromantic

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Bei der "Smart Depart Fast Lane" sollen die Abflug-Gates direkt neben dem Kontrollbereich liegen. Lufthansa testet "Fast Lane" in München

    Passagiere, die morgens oder nachmittags von München aus mit Lufthansa nach Berlin-Tegel, Düsseldorf, Frankfurt oder Hamburg fliegen, können nun eine neue "Fast Lane" nutzen. Wie die Airline mitteilt, soll der Service zunächst einmal getestet werden.

    Vom 10.07.2017
  • Mit der neuen App Lido/mBriefing können sich Piloten mobil auf ihren Flug vorbereiten und erhalten Updates direkt auf ihr Tablet. Lufthansa Systems brieft Piloten nun per App

    Lufthansa Systems bietet nun Briefing-Prozesse für Cockpit-Crews als App an. Wie das Unternehmen mitteilte, können Piloten künftig relevante Fluginformationen mobil auch während des Fluges abrufen. Klassische Briefing-Systeme seien hingegen browserbasiert oder nur am Boden zugänglich.

    Vom 24.05.2017
  • A340 der Lufthansa Lufthansa kündigt neues Ziel ab Frankfurt an

    Lufthansa will im kommenden Sommer Frankfurt mit San José (Costa Rica) verbinden. Das teilte die Fluggesellschaft mit. Demnach hebt eine A340 ab dem 29. März zweimal pro Woche in Frankfurt Richtung Mittelamerika ab.

    Vom 17.07.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus