Lufthansa sucht neuen Kommunikationschef

20.12.2012 - 15:35 0 Kommentare

Der Lufthansa-Konzern hat Kommunikationschef Klaus Walter mit einem Vorstandsprojekt betraut. Bis ein Nachfolger gefunden ist, übernimmt Jürgen Homeyer das Amt.

Lufthansa bekommt einen neuen Kommunikationschef. Bis zur Benennung eines Nachfolgers leitet vorerst Jürgen Homeyer (52) die Lufthansa Group Kommunikation, wie die Fluggesellschaft in Frankfurt mitteilte.

Der bisherige Kommunikationschef der Lufthansa, Klaus Walther (57), hatte seinen Posten mehr als 13 Jahre inne. Nun wird er nach den Angaben ein Vorstandsprojekt der Fluggesellschaft leiten.

Homeyer war Journalist beim Handelsblatt Verlag und später beim Focus Magazin Verlag. Danach wechselte er zur Metro Group, wo er bis 2009 die Konzernkommunikation führte. Aktuell ist Homeyer Geschäftsführer der strategischen PR-Agentur Homeyer & Partner.

Walther wurde 1999 von dem damaligen Lufthansa-Vorstandsvorsitzenden Jürgen Weber an Bord geholt. Auch unter dessen Nachfolger als Vorstandschef, Wolfgang Mayrhuber, war Walther Kommunikationschef des Lufthansa Konzerns.

Von: airliners.de mt dpa-AFX, Lufthansa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Armin Bovensiepen Niki benennt neuen CCO

    Armin Bovensiepen ist ab sofort Chief Commercial Officer von Niki. Dies teilte das Unternehmen mit. Der bisherige Senior Vice President Sales DACH folgt auf Julio Rodriguez, der das Unternehmen verlässt.

    Vom 12.06.2017
  • Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister. Lufthansa Group droht ihren Drehkreuzen

    Die Lufthansa streitet mit Fraport über ein Gebührenmodell, das Billigkonkurrenten wie Ryanair begünstigt. Kranich-Vorstand Harry Hohmeister legt noch einmal nach. Die Warnung geht aber nicht nur an Frankfurt.

    Vom 09.06.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus