Lufthansa steigt wieder als Sponsor in Kranichschutz ein

08.02.2018 - 15:22 0 Kommentare

Der Kranichschutz und damit das Informationszentrum in Groß Mohrdorf bekommen nun doch wieder Unterstützung von der Lufthansa Group. Der Konzern und der Verband wollen ihre Kooperation fortsetzen, sagte eine Sprecherin Group. Im Herbst hatte Lufthansa nach 26 Jahren seinen Ausstieg als Sponsor angekündigt.

Logo der Lufthansa. - © © Lufthansa   -

Logo der Lufthansa. © Lufthansa

Von: cs, dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ein Airbus A319 von Alitalia. Easyjet gibt "Interessensbekundung" für Alitalia ab

    Alitalia fliegt nur noch wegen eines Staatskredits - nun macht die EU beim Verkauf Druck. Auch damit das Darlehen nicht in Gefahr gerät, geben Interessenten neue Angebote ab. Insgesamt gibt es drei Offerten.

    Vom 01.11.2018
  • Flugzeug der Lufthansa: Wie umgehen mit Kapazitätsengpässen? Bund lehnt Lufthansa-Vorschlag ab

    Lufthansa-Chef Spohr drängt auf eine Begrenzung der stündlichen Starts und Landungen an deutschen Flughäfen. Die Bundesregierung lehnt dies nach airliners.de-Informationen ab.

    Vom 09.11.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus