Lufthansa bietet ab sofort weiteres Ungarn-Ziel ab München

11.04.2016 - 09:55 0 Kommentare

Lufthansa verbindet nun München auch mit dem ungarischen Debrecen. Die Strecke wird montags, mittwochs und freitags mit einem Flugzeug des Typs Bombardier CRJ900 der Lufthansa Cityline bedient.

Ein Lufthansa-Logo leuchtet auf dem Flughafen in Frankfurt vor einer Anzeigetafel.  - © © dpa - Boris Roessler

Ein Lufthansa-Logo leuchtet auf dem Flughafen in Frankfurt vor einer Anzeigetafel. © dpa /Boris Roessler

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Bei der "Smart Depart Fast Lane" sollen die Abflug-Gates direkt neben dem Kontrollbereich liegen. Lufthansa testet "Fast Lane" in München

    Passagiere, die morgens oder nachmittags von München aus mit Lufthansa nach Berlin-Tegel, Düsseldorf, Frankfurt oder Hamburg fliegen, können nun eine neue "Fast Lane" nutzen. Wie die Airline mitteilt, soll der Service zunächst einmal getestet werden.

    Vom 10.07.2017
  • Eurowings hat eine innerdeutsche Strecke aufgenommen. Eurowings nimmt innerdeutsche Strecke auf

    Eurowings hat jetzt Flüge zwischen den Airports Weeze und München aufgenommen. Laut Airline-Angaben wird die Strecke bis zu elf Mal wöchentlich angeboten. Mit der Verbindung erweitert Eurowings ihr Einzugsgebiet in Nordrhein-Westfalen.

    Vom 15.06.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus