Lufthansa bietet ab sofort weiteres Ungarn-Ziel ab München

11.04.2016 - 09:55 0 Kommentare

Lufthansa verbindet nun München auch mit dem ungarischen Debrecen. Die Strecke wird montags, mittwochs und freitags mit einem Flugzeug des Typs Bombardier CRJ900 der Lufthansa Cityline bedient.

Ein Lufthansa-Logo leuchtet auf dem Flughafen in Frankfurt vor einer Anzeigetafel.  - © © dpa - Boris Roessler

Ein Lufthansa-Logo leuchtet auf dem Flughafen in Frankfurt vor einer Anzeigetafel. © dpa /Boris Roessler

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Condor-Erstflug von München nach Recife. Condor nimmt neue Brasilien-Route auf

    Condor hat Flüge zwischen München und Recife (Brasilien) aufgenommen. Wie die Airline mitteilt, werde die Route einmal wöchentlich angeboten und von einer 767 bedient.

    Vom 09.11.2017
  • 2017er-Lufthansa-Erstflug Tegel-New York mit Kranich-Vorstand Harry Hohmeister (links) und Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup. Lufthansa fliegt wieder Langstrecke ab Berlin

    Die Lufthansa stationiert erstmals seit 16 Jahren wieder eine Langstreckenmaschine in der deutschen Hauptstadt. Die Kranich-Airline fliegt künftig fünfmal pro Woche mit der A330 Tegel-New York.

    Vom 09.11.2017
  • Aufnahme der Strecke München-Saarbrücken von BMI Regional. BMI Regional nimmt innerdeutsche Route auf

    BMI Regional fliegt nun zwischen München und Saarbrücken. Wie die Airline mitteilt, werde die Strecke zweimal täglich bedient. Es ist nach eigenen Angaben die dritte innerdeutsche Strecke der Fluggesellschaft.

    Vom 07.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus