Eine Million Fans auf Facebook

Lufthansa setzt auf Social Media

24.04.2012 - 12:31 0 Kommentare

Lufthansa hat auf Facebook die Millionen-Fan-Marke geknackt. Damit ist die Airline die mit großem Abstand führende deutsche Fluggesellschaft auf der Social-Media-Plattform. Die Strategie im sozialen Netzwerk zielt allerdings nicht auf den Ticketverkauf.

Lufthansa freut sich auf Facebook über eine Millionen Fans. - © © Facebook -

Lufthansa freut sich auf Facebook über eine Millionen Fans. © Facebook

Seit letztem Wochenende gehört die Lufthansa im sozialen Netzwerk Facebook zum Kreis der „Fan-Millionäre“. Damit ist die deutsche Fluggesellschaft nun hinter Southwest Airlines (2,2 Mio. Fans), AirAsia (1,5 Mio.) und KLM (1,4 Mio.) die viertgrößte „Facebook-Airline“.

Über Social Media könne die Lufthansa "dort kommunizieren, wo die Kunden kommunizieren", erläutert Dr. Torsten Wingenter, Global Coordination Social Media Marketing bei der Lufthansa, das Engagement gegenüber airliners.de. Relevante Inhalte könne die Airline hier sehr direkt transportieren.

Ihre Facebook-Fans will Lufthansa allerdings nicht unbedingt einfach nur für Flugbuchungen begeistern. Während die ersten Schritte der Fluggesellschaft in Sachen Social Media noch aus dem Vertrieb kamen, sei das Thema „F-Commerce“ – also der Ticketverkauf direkt aus Social-Media-Plattformen – momentan für Lufthansa kein vorrangiges Ziel, so Wingenter.

Vielmehr sehe Lufthansa sämtliche Social-Media-Aktivitäten als „Investitionen in eine langfristige, nachhaltige Kundenbeziehung“. Entsprechend liege der Fokus beim „Aufbau und der Pflege der Markenbeziehung“.

Insgesamt sei Facebook dabei am vielschichtigsten. Während YouTube ein reiner Image-Kanal sei, könne man auf Facebook auch PR-, Service- und Vertriebsthemen kommunizieren. Twitter dagegen werde bislang hauptsächlich als Promokanal sowie in der Krisenkommunikation genutzt.

Fluggesellschaften bei Facebook: Airlines aus D/A/CH sowie Airlines mit deutschen Facebook-Regionalseiten

  • Lufthansa: 1.004.926 Fans
  • Germanwings: 123.965 Fans
  • Swiss: 113.686 Fans
  • Austrian: 89.416 Fans
  • Air Berlin: 87.300 Fans
  • KLM Deutschland: 37.690 Fans
  • Condor: 36.888 Fans
  • Niki: 31.195 Fans
  • TUIfly: 27.107 Fans
  • easyJet Deutschland: 18.798 Fans
  • SunExpress: 8.035 Fans
  • Lufthansa Cargo: 7.705 Fans
  • Edelweiss: 6.475 Fans
  • South African Airways (Deutschland): 6.090 Fans
  • Laudaair: 3.145 Fans
  • Air New Zealand - Deutschland: 2.348 Fans
  • Intersky: 1.668 Fans
  • SkyWork: 1.658 Fans
  • Helvetic: 1.538 Fans
  • OLT: 398 Fans
  • Stand: 23.04.2012

    Offenbar funktioniert diese Strategie, und zwar gleich in zwei Richtungen: Über ihre Social-Media-Kanäle erhält Lufthansa nämlich auch ein sehr direktes Kundenfeedback zu allen möglichen Themen. Damit eigneten sich die Kanäle sehr gut als Trendmonitor und als "Trendscout"-Werkzeug, so Wingenter.

    Koordiniert werden alle Social Media-Aktivitäten der Lufthansa übrigens aus einem Kernteam im Marketing. Insgesamt seien sechs Mitarbeiter sowie eine Lead-Agentur für die Steuerung der Aktivitäten verantwortlich, so Wingenter.

    Das Team werde aber "virtuell" erweitert, indem auf Projektbasis weitere Bereiche und Schnittstellen mit einbezogen würden. Zudem gebe es für Facebook generell eine "24/7"-Abdeckung über das Lufthansa-Service-Center. Mit dieser Strategie scheint Lufthansa sehr erfolgreich zu sein.

    Beeindruckend ist neben der Fan-Million dabei auch die Geschwindigkeit, mit der Lufthansa die Facebook-Mitglieder für sich gewinnen kann: Gestartet Ende 2009, hatte Lufthansa auf Facebook gerade erst im November die 500.000er-Marke geknackt. Allein in den letzten 24 Stunden sind schon wieder über 5.000 neue Fans dazugekommen.

    Links:

     

    Von: airliners.de
    Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

    Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus