Rückblick

Lufthansa-Prognose, Eurowings-Zubringerflüge, Air-Berlin-Strategie

06.08.2016 - 08:00 0 Kommentare

Die Lufthansa will sich nicht auf eine Gewinnprognose festlegen. Eurowings übernimmt Zubringerflüge. Und Air Berlin setzt verstärkt auf die USA. Diese und weitere Themen gibt es im Wochenrückblick.

Lufthansa Group will keine konkrete Gewinnprognose abgeben

Simone Menne.

Im ersten Halbjahr lief es ganz gut - aber die Lufthansa Group wagt es derzeit nicht, ein konkretes Gewinnziel für 2016 abzugeben. Laut Finanzchefin Simone Menne machen dem Konzern mehrere Dinge zu schaffen.
Weiterlesen »

Eurowings übernimmt Zubringerflüge für Singapore Airlines

A320-Maschinen der Eurowings stehen am Airport Düsseldorf.

Eurowings übernimmt Zubringerflüge für Singapore Airlines. Das teilte der deutsche Billigflieger jetzt mit. Hintergrund ist eine Partnerschaft zwischen der Lufthansa Group und Singapore Airlines.
Weiterlesen »

Air Berlin setzt noch mehr auf USA-Langstreckenflüge

Eine A330 der Air Berlin in Los Angeles.

Mehr USA: Air Berlin setzt in Zukunft verstärkt auf Flüge in die Vereinigten Staaten. Das würde zur Strategie passen, die ein Medienbericht neulich im Zusammenhang mit der Lufthansa bekannt gemacht hat.
Weiterlesen »

EU-Kommission genehmigt neue Milliardenhilfe für BER

Ein Baustellenzaun am neuen Hauptstadtflughafen BER.

Genehmigung erteilt: Der 1,1 Milliarden-Euro-Kredit für den BER verstößt laut EU-Kommission nicht gegen EU-Recht. Das Geld soll nicht nur für das Brandschutzsystem verwendet werden.
Weiterlesen »

Unsere Kolumnen und Interviews der Woche:

Hyper, Hyper

Hyperloop soll Passagiere und Fracht transportieren können.

Es wird viel über ein neues Verkehrssystem geredet, das fast doppelt so schnell sein soll wie das Flugzeug. Aber airliners.de-Herausgeber David Haße ist sich sicher: Hyperloop ist keine Konkurrenz für den Luftverkehr.
Weiterlesen »

Die Born-Ansage (39): Lufthansa-Zukunft: Mission ungewiss

Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

Die Lufthansa weiß, dass sie nichts weiß - zumindest, was ihre Gewinn-Prognose für das Jahr 2016 angeht. Die Entschuldigung dafür war aus Sicht von Kolumnist Karl Born nicht originell. Außerdem hat er einen Zukunfts-Fehlschuss entdeckt.
Weiterlesen »

Die Luftrechts-Kolumne (39): Zivile unbemannte Luftfahrt in Europa?

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

Unbemannte Luftfahrt: Es tut sich was! Nur wo? Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske gibt ein Update zur Rechtslage - die sich durch neue Vorschriften immer weiter entwickelt.
Weiterlesen »

Was sonst noch war:

Alle 50 Meldungen der vergangenen Woche im Ticker

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Im Inneren einer Airbus-Maschine von Small Planet Airlines. Small-Planet-Insolvenz und die Folgen

    Rückblick Small Planet Deutschland rutscht in die Insolvenz und gleich werden potenzielle Käufer gehandelt. Andere deutsche Charter-Carrier sehen sich nicht bedroht. Die Themen der Woche in der Übersicht.

    Vom 23.09.2018
  • Streikende Ryanair-Piloten in Belgien. Ryanair-Streik und Germanwings-Stellung

    Rückblick Piloten in fünf Ländern bestreiken Ryanair - auch die deutschen beteiligen sich. Und Germanwings rückt näher an Eurowings heran. Die Themen der Woche in der Übersicht.

    Vom 12.08.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »