Lufthansa-Group führt neues Premium-Economy-Class-Produkt ein

24.06.2019 - 11:18 0 Kommentare

Die Lufthansa führt ein verbessertes Produkt für ihre Premium Economy Class ein, teilte das Unternehmen im Rahmen des Capital Markets Day mit. Im dritten Quartal 2020 solle es auf der neuen Boeing 777-9 der Lufthansa kommen, Anfang 2021 auf der Boeing 777-300 der Swiss und im zweiten Quartal 2021 auf der A340-300 der Swiss.

Neue Lufthansa-Group Premium Economy Sitze (aus der Präsentation zum Capital Markets Day) - © © Lufthansa -

Neue Lufthansa-Group Premium Economy Sitze (aus der Präsentation zum Capital Markets Day) © Lufthansa

Von: hr
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Flugzeug der Lufthansa-Tochter Eurowings stehen auf dem Flughafen Düsseldorf. Eurowings bereitet sich auf A321-Einflottung vor

    Eurowings betreibt demnächst erstmals Flugzeuge vom Typ Airbus A321. Die ehemaligen Air-Berlin-Maschinen gehören Konzern-Mutter Lufthansa und waren vorher im Wet-Lease von Ryanair-Tochter Lauda unterwegs.

    Vom 24.04.2019
  • Leitwerke der Lufthansa Group Airlines. Lufthansa Group: Austrian Airlines mit größtem Plus

    Monatsbilanz: Im April legen fast alle Konzern-Airlines der Lufthansa Group bei den Passagierzahlen zu, besonders groß ist das Plus bei Austrian Airlines. Einzig Billigtochter Eurowings verliert erneut. Die Zahlen im Überblick.

    Vom 13.05.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus