Lufthansa kündigt zwei weitere München-Verbindungen an

23.12.2016 - 12:49 0 Kommentare

Die Lufthansa fliegt ab Ende März 2017 vom Flughafen München aus täglich außer mittwochs auch nach Nantes. Zudem nimmt sie am 9. April die Strecke München-Santiago de Compostela auf, die einmal wöcgentlich bedient wird. Darüber informierte jetzt die Airline.

Eine Lufthansa-Maschine steht am Terminal 2 des Airport München. - © © dpa - Peter Kneffel

Eine Lufthansa-Maschine steht am Terminal 2 des Airport München. © dpa /Peter Kneffel

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Flugzeugabfertigung am Airport München. Lufthansa mit drei neuen München-Zielen

    Lufthansa kündigt drei neue Ziele ab München an: Kattowitz, Lodz und Funchal. Die beiden polnischen Airports sollen ab dem Frühjahr täglich angeflogen werden - nach Madeira geht es laut Mitteilung einmal wöchentlich.

    Vom 27.12.2017
  • Airbus der Lufthansa. Lufthansa kündigt neue Sommer-Ziele an

    Lufthansa hat neue Ziele ab Frankfurt und München angekündigt. Laut Mitteilung soll es ab dem kommenden Sommer vom Main täglich nach Chișinău (Moldawien) und Glasgow sowie einmal pro Woche nach Menorca und Santorin gehen. Außerdem fliegt der Kranich dann einmal wöchentlich zwischen München und Funchal.

    Vom 30.10.2017
  • VLM Fokker 50 beim Start VLM verbindet München mit Maribor und Antwerpen

    VLM Airlines wird Ende Februar die Verbindung Antwerpen-München-Maribor aufnehmen, wie aus Daten der Fluggesellschaft hervorgeht. Der Stop-Over-Flug wird an jedem Wochentag durchgeführt. Beide Verbindungen sind ab München einzeln buchbar.

    Vom 15.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus