Lufthansa mit neuem Marketingchef

10.12.2012 - 15:34 0 Kommentare

Der Lufthansa-Konzern hat Alexander Schlaubitz zum neuen Marketing-Chef ernannt. Der bisherige Facebook-Manager folgt auf Hubert Frach.

Alexander Schlaubitz (47) wird zum 7. Januar 2013 Leiter Marketing der Lufthansa Passage in Frankfurt. In dieser Position verantwortet er künftig das gesamte Marketing der Airline. Dazu gehört neben der klassischen Werbung und dem Marken-Management auch das Direkt-Marketing und die Marketing-Analyse in der Lufthansa Passage, wie der Konzern am Freitag mitteilte.

Schlaubitz berichtet an den Bereichsleiter Produkt & Marketing, Dr. Reinhold Huber. Er tritt die Nachfolge von Hubert Frach an, der vor einigen Monaten zu Emirates wechselte. In der Zwischenzeit hatte Werbeleiterin Benita Struve die Aufgaben übernommen.

Schlaubitz war zuletzt für Facebook als Director Kunden-Marketing für die Märkte Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) tätig. Nach seinem Abschluss als Betriebswirt an der Universität Missouri, USA, sammelte Schlaubitz erste berufliche Erfahrungen in verschiedenen Marketingunternehmen in den USA. 2001 wechselte er zur Werbeagentur Leo Burnett und 2003 zur Kommunikationsagentur Change Communications. Drei Jahre später übernahm Schlaubitz die Marketingleitung für die Märkte Europa, Naher Osten sowie Afrika bei Intel Corporation in München, bevor er in der gleichen Position 2011 zu Facebook wechselte.

Von: airliners.de mit Lufthansa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Alexander Karst. Lufthansa Group ernennt neuen Chef für Deutschlandvertrieb

    Der Deutschlandvertrieb der Lufthansa Group erhält eine neue Spitze: Alexander Karst übernimmt zum 1. September die Position des Senior Director Sales Germany Lufthansa Group Airlines. Laut Mitteilung folgt er auf Dirk Janzen, der als Vice President Pricing, Revenue Management & Distribution zu Brussels Airlines gewechselt ist.

    Vom 05.07.2017
  • Roland Busch (Archivfoto von 2013) Swiss-Finanzchef wechselt zum Mutterkonzern

    Von der Schweizer Tochter zum Mutterkonzern: Swiss-Finanzchef Roland Busch wechselt zur Lufthansa Group. Wer seinen Posten bei Swiss übernehmen wird, steht schon fest.

    Vom 10.07.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus