Lufthansa-Leitwerk in Frankfurt wird umlackiert

13.09.2018 - 10:34 0 Kommentare

Das A300-Leitwerk von Lufthansa an Tor 21 des Frankfurter Flughafens ("Hutze") wird in das neue Farbkleid gehüllt. Laut Kranich-Konzern sind dafür 110 Liter Farbe notwendig. Das Leitwerk wurde von Airbus zum Testen von Verbundwerkstoffen verwendet.

Das Lufthansa-Leitwerk mit der Kennung Alpha-Lima. - © © Lufthansa -

Das Lufthansa-Leitwerk mit der Kennung Alpha-Lima. © Lufthansa

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eurowings-Passagiere mit Smartphone Eurowings verkauft Umsteigeverbindungen zu anderen Airlines

    Eurowings nimmt den nächsten Schritt auf dem angekündigten Weg zur Digital-Plattform. Jetzt verkauft der Billigflieger auf seiner Webseite erstmalig auch Flüge in Kombination mit Tickets von Fluggesellschaften, die nicht zum Lufthansa-Konzern gehören.

    Vom 09.05.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus