Lufthansa Group benennt neuen Leiter der Konzernpolitik

10.10.2017 - 11:00 0 Kommentare

Kay Lindemann wird mit Beginn des neuen Jahres neuer Leiter der Konzernpolitik der Lufthansa Group. Er folgt laut Konzernmitteilung auf Thomas Kropp, der nach 24 Jahren in den Ruhestand geht.

Kay Lindemann ist seit 2010 Geschäftsführer des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). - © © Lufthansa Group -

Kay Lindemann ist seit 2010 Geschäftsführer des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). © Lufthansa Group

 

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Der Airport Tegel ist der größere der beiden Berliner Flughäfen. Berliner Senat hält offenbar an Tegel-Aus fest

    Obwohl die Berliner in einem Volksentscheid für die Offenhaltung des Flughafens Tegel gestimmt hatten, sieht der Senat offenbar keine Veranlassung, bereits vergebene Aufträge für die Nachnutzung zu kündigen. Wie die "Berliner Morgenpost" berichtet, wurde der Vertrag des Geschäftsführers der landeseigenen Tegel Projekt GmbH, Philipp Bouteiller, jetzt um weitere zwei Jahre verlängert. Er hätte im März 2018 geendet.

    Vom 02.11.2017
  • Müller ist seit 2009 bei Swiss tätig. Swiss benennt neue Leiterin der Medienstelle

    Karin Müller übernimmt die neugeschaffene Position "Head of Media Relations & Online Communications" bei Swiss. In ihrer neuen Funktion leitet sie laut Mitteilung die Medienstelle und zeichnet zusätzlich für die Mitarbeiter-Newsportale verantwortlich.

    Vom 01.11.2017
  • Dr. Heike van Hoorn Heike van Hoorn wird DVF-Geschäftsführerin

    Das Präsidium des Deutschen Verkehrsforums (DVF) hat Heike van Hoorn zur neuen Geschäftsführerin berufen. Ab Januar 2018 tritt sie die Nachfolge von Thomas Hailer an, der sein Amt niederlegt, wie das DVF mitteilte.

    Vom 27.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus