Lufthansa Group ist beim bundesweiten "Girls’ and Boys’ Day" dabei

01.02.2016 - 15:00 0 Kommentare

Die Lufthansa Group beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder am bundesweiten "Girls’ and Boys’ Day". Am 28. April können sich insgesamt 300 Schülerinnen und Schüler unter anderem an den Lufthansa-Standorten Frankfurt, München, Bremen, Düsseldorf, Hamburg und Köln über Arbeitsmöglichkeiten im Konzern informieren, wie das Unternehmen mitteilte. Anmeldungen sind oft sofort unter www.be-lufthansa.com möglich.

Am bundesweiten

Am bundesweiten "Girls’ and Boys’ Day" können am 28. April Mädchen und Jungen ab der 5. Schulklasse Berufe kennenlernen, die eher als typisch für das jeweils andere Geschlecht gelten. 300 Schülerinnen und Schüler können an diesem Tag die Welt der Lufthansa Group kennenlernen. © Lufthansa /Screenshot

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Reisende stehen am Flughafen Berlin-Tegel am Check-in-Schalter der Lufthansa-Tochter Germanwings. Lufthansa gibt Germanwings Überlebensgarantie

    Die Marke Germanwings verschwindet vom Markt - die Billigplattform der Lufthansa ist jetzt Eurowings. Doch der Mutterkonzern gibt den Mitarbeitern des Germanwings-Flugbetriebs nun nach airliners.de-Informationen eine Bestandsgarantie bis Juni 2022.

    Vom 15.05.2018
  • Boeing 747 der Lufthansa. Der Kranich fliegt der Konkurrenz davon

    Analyse Halbjahresbilanz am Himmel: Die Lufthansa Group bleibt größte Airline-Gruppe und lässt ihre beiden Kontrahentinnen IAG und Air France/KLM weiter hinter sich. Die wirkliche Konkurrenz sitzt in Irland.

    Vom 12.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus