Lufthansa Group ist beim bundesweiten "Girls’ and Boys’ Day" dabei

01.02.2016 - 15:00 0 Kommentare

Die Lufthansa Group beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder am bundesweiten "Girls’ and Boys’ Day". Am 28. April können sich insgesamt 300 Schülerinnen und Schüler unter anderem an den Lufthansa-Standorten Frankfurt, München, Bremen, Düsseldorf, Hamburg und Köln über Arbeitsmöglichkeiten im Konzern informieren, wie das Unternehmen mitteilte. Anmeldungen sind oft sofort unter www.be-lufthansa.com möglich.

Am bundesweiten

Am bundesweiten "Girls’ and Boys’ Day" können am 28. April Mädchen und Jungen ab der 5. Schulklasse Berufe kennenlernen, die eher als typisch für das jeweils andere Geschlecht gelten. 300 Schülerinnen und Schüler können an diesem Tag die Welt der Lufthansa Group kennenlernen. © Lufthansa /Screenshot

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Die neue Vereinbarung ist eine Erweiterung des existierenden Vertrags zur Komponentenversorgung, der 2002 in Kraft trat. Lufthansa Technik macht neue Neos-"Dreamliner" bereit

    Lufthansa Technik ist mit der Komponentenversorgung für die Boeing-787-Flotte der Neos beauftragt worden. Die erste neue Maschine soll laut Mitteilung im Dezember an die italienische Airline ausgeliefert werden.

    Vom 19.09.2017
  • Eine A380 der Lufthansa steht am Frankfurter Flughafen. Lufthansa A380 kollidiert mit Hubwagen

    Auf dem Rollfeld des Flughafens Frankfurt ist eine A380 der Lufthansa mit einem Catering-Hubwagen zusammengestoßen. An dem Flugzeug entstand laut Polizei ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro. Der Fahrer des Hubwagens wurde leicht verletzt.

    Vom 22.08.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus