Lufthansa Group holt Chief Commercial Officer von Brussels in Vertrieb

26.04.2017 - 17:09 0 Kommentare

Stefan Kreuzpaintner wird am 1. Mai neuer Vice President Sales bei der Lufthansa Group. Wie der Konzern mitteilte, ist der 43-Jährige dann für den gesamten Vertrieb in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika zuständig (mit Ausnahme der Heimatmärkte Deutschland, Schweiz, Österreich). Kreuzpaintner ist derzeit noch Chief Commercial Officer bei der Lufthansa-Tochter Brussels Airlines.

Stefan Kreuzpaintner  - © © Lufthansa Group -

Stefan Kreuzpaintner © Lufthansa Group

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Tom Enders. Offiziell: Tom Enders verlässt Airbus 2019

    Airbus-Chef Tom Enders wird wie von Medien spekuliert den Konzern 2019 verlassen. In einer Mitteilung des Konzerns heißt es, Enders strebe nach April 2019 keinen neuen Kontrakt an. Vize Fabrice Brégier verlässt Airbus bereits 2018.

    Vom 15.12.2017
  • Carsten Knobel. Wechsel im Lufthansa-Aufsichtsrat

    Werner Brandt verlässt den Aufsichtsrat der Lufthansa Group zu Ende des Jahres aus persönlichen. Laut Kranich-Mitteilung soll seinen Platz ab Januar Henkel-Finanzchef Carsten Knobel übernehmen. Dieser muss bis zur Wahl auf der Hauptversammlung im Mai vom Gericht bestellt werden.

    Vom 14.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus