Lufthansa Group holt Chief Commercial Officer von Brussels in Vertrieb

26.04.2017 - 17:09 0 Kommentare

Stefan Kreuzpaintner wird am 1. Mai neuer Vice President Sales bei der Lufthansa Group. Wie der Konzern mitteilte, ist der 43-Jährige dann für den gesamten Vertrieb in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika zuständig (mit Ausnahme der Heimatmärkte Deutschland, Schweiz, Österreich). Kreuzpaintner ist derzeit noch Chief Commercial Officer bei der Lufthansa-Tochter Brussels Airlines.

Stefan Kreuzpaintner  - © © Lufthansa Group -

Stefan Kreuzpaintner © Lufthansa Group

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG. Spohr äußert sich zur Eurowings-Strategie

    Nach dem Ende der Air Berlin setzt Eurowings auf schnelles Wachstum - dies führt zu höheren Kosten, so Lufthansa-Chef Spohr. Bei den Kosten habe man ein ganz klares Vorbild.

    Vom 18.05.2018
  • Maschine von Eurowings. Brussels und Eurowings stecken Bereiche ab

    Der Lufthansa-Zukauf Brussels Airlines soll in die Kranich-Low-Cost-Plattform Eurowings integriert werden - lange war offen, wie das passieren soll. Nun scheint Carrier-Chef Dirks eine Antwort zu haben.

    Vom 09.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus