Lufthansa kündigt sechs neue Frankfurt-Ziele an

06.06.2017 - 14:15 0 Kommentare

Lufthansa hat angekündigt, ab Ende Oktober von Frankfurt nach Cluj sowie Timisoara in Rumänien (täglich), nach Reykjavik (dreimal wöchentlich), Palermo (zweimal wöchentlich) und Santiago de Compostela (dreimal wöchentlich) zu fliegen. Ab Ende Dezember soll zudem das finnische Kuusamo einmal pro Woche angeflogen werden.

Maschinen der Lufthansa stehen am Flughafen Frankfurt. - © © dpa - Arne Dedert

Maschinen der Lufthansa stehen am Flughafen Frankfurt. © dpa /Arne Dedert

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Airbus der Lufthansa. Lufthansa kündigt neue Sommer-Ziele an

    Lufthansa hat neue Ziele ab Frankfurt und München angekündigt. Laut Mitteilung soll es ab dem kommenden Sommer vom Main täglich nach Chișinău (Moldawien) und Glasgow sowie einmal pro Woche nach Menorca und Santorin gehen. Außerdem fliegt der Kranich dann einmal wöchentlich zwischen München und Funchal.

    Vom 30.10.2017
  • Reisende sind am Frankfurter Flughafen auf dem Weg zu ihrer Maschine. Regionalbahn am Flughafen Frankfurt wird für zehn Millionen Euro saniert

    Die Deutsche Bahn und das Land Hessen investieren zusammen knapp zehn Millionen Euro in die Modernisierung und den Ausbau des Regionalbahnhofs am Frankfurter Flughafen. Der Ausbau solle die unterirdische Station unter anderem behindertengerechter und übersichtlicher machen, wie die Bahn und das Land am Mittwoch mitteilten.

    Vom 07.12.2017
  • Eine Boeing 767-300 der Condor. Condor kündigt neue Ecuador-Route an

    Condor will im Winter 2018/19 eine neue Strecke von Frankfurt nach Quito (Ecuador) aufnehmen. Wie der Ferienflieger mitteilte, soll die Route zweimal wöchentlich bedient werden.

    Vom 01.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus