Lufthansa fliegt neu ins polnische Lublin

15.04.2014 - 17:29 0 Kommentare

Lufthansa baut ihr Angebot nach Polen weiter aus. Ab Anfang Juli verbindet die Airline erstmals den Flughafen Frankfurt mit Lublin im Osten Polens.

Flughafen-Vorfeld Frankfurt mit Blick auf Terminal 1 - © © Fraport - Andreas Meinhardt

Flughafen-Vorfeld Frankfurt mit Blick auf Terminal 1 © Fraport /Andreas Meinhardt

Ab dem 3. Juli verbindet Lufthansa erstmals ihr Drehkreuz Frankfurt mit der polnischen Stadt Lublin. Zweimal pro Woche fliegt dann ein Airbus A319, teile die Airline jetzt mit. Die Verbindung ist jeweils donnerstags und sonntags im Sommerflugplan vorgesehen und wird bis zum 23. Oktober bedient.

Lublin ist die achte Polen-Destination im aktuellen Lufthansa-Flugplan. Die Universitätsstadt im Osten Polens sei ein wichtiger Standort vieler internationaler Unternehmen aus den Bereichen Maschinenbau-, Automobil-, Energie- und Lebensmittelindustrie. Man habe die Flüge so koordiniert, dass sich für Reisende aus Polen Anschlussflüge im deutschen und internationalen Lufthansa-Netzwerk ergeben, so die Airline.

Von: airliners.de

airliners.de-Konferenz
Über die Herausforderungen für den Luftverkehr in Deutschland

Lassen Sie sich das airliners.de-Fachgespräch „Level Playing Field“ nicht entgehen. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Themen in nächster Zeit entscheidend für die Entwicklung des Luftverkehrs in Deutschland sein werden. Diskutieren Sie mit:

  • Perspektiven aus der neuen EU-Luftverkehrsstrategie
  • Aussichten zum neuen Luftverkehrskonzept
  • Auswirkungen aktueller Wettbewerbsverschiebungen

Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Programm:
Alle Infos und Tickets

Interessant? Beitrag weiterempfehlen:

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Nachrichtennewsletter.

Anzeige schalten »