Lufthansa benennt neuen CEO für Hub München

21.12.2016 - 11:07 0 Kommentare

Wilken Bormann wird Nachfolger von Thomas Winkelmann als Chef des Lufthansa-Hubs München. Er soll den Posten im ersten Quartal antreten, Winkelmann wechselt als Airline-CEO zu Air Berlin.

Wilken Bormann  - © © Lufthansa -

Wilken Bormann © Lufthansa

Wilken Bormann (47) wird neuer Chief Executive Officer (CEO) Lufthansa Hub München. Er folgt im ersten Quartal nächsten Jahres auf Thomas Winkelmann, der zum 1. Februar neuer Air-Berlin-Chef wird. Darüber informierte jetzt Lufthansa. Bormann werde für die kommerzielle Steuerung und Weiterentwicklung des zweitgrößten Drehkreuzes der Lufthansa Group sowie den operativen Betrieb verantwortlich sein.

Bormann wurde am 17. April 1969 in Hoya/Weser geboren und studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bremen. Er ist seit 1998 im Lufthansa-Konzern tätig und übernahm verschiedene Management-Positionen in den Bereichen Finanzen und Controlling zunächst bei Lufthansa Technik in Hamburg, dann bei Lufthansa in Frankfurt. Derzeit ist er als Vice President Finance und Chief Financial Officer der Lufthansa Airline für die Finanzen, das Controlling und den Einkauf verantwortlich.

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG. Spohr äußert sich zur Eurowings-Strategie

    Nach dem Ende der Air Berlin setzt Eurowings auf schnelles Wachstum - dies führt zu höheren Kosten, so Lufthansa-Chef Spohr. Bei den Kosten habe man ein ganz klares Vorbild.

    Vom 18.05.2018
  • Reisende stehen am Flughafen Berlin-Tegel am Check-in-Schalter der Lufthansa-Tochter Germanwings. Lufthansa gibt Germanwings Überlebensgarantie

    Die Marke Germanwings verschwindet vom Markt - die Billigplattform der Lufthansa ist jetzt Eurowings. Doch der Mutterkonzern gibt den Mitarbeitern des Germanwings-Flugbetriebs nun nach airliners.de-Informationen eine Bestandsgarantie bis Juni 2022.

    Vom 15.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus