Erstmals nach Israel

Lufthansa Cargo neu nach Tel Aviv

04.10.2012 - 15:12 0 Kommentare

Die Lufthansa Cargo verbindet ab dem 28. Oktober Frankfurt mit der Nahost-Metropole Tel Aviv. Der Rückflug führt in der Regel über die Türkei.

Luftfrachtverladung in einer MD-11F der Lufthansa Cargo

Luftfrachtverladung in einer MD-11F der Lufthansa Cargo
© Fraport

MD-11 der Lufthansa Cargo

MD-11 der Lufthansa Cargo
© AirTeamImages.com - Simon Willson

MD-11F der Lufthansa Cargo

MD-11F der Lufthansa Cargo
© AirTeamImages.com - C. Parker

Lufthansa Cargo wird ab dem Winterflugplan erstmals Tel Aviv mit anfliegen. Die deutsche Fracht-Airline verbindet die israelische Metropole ab 28. Oktober viermal wöchentlich mit einer ihrer MD-11F ihrem Drehkreuz in Frankfurt.

Die Flüge starten von Frankfurt nach Tel Aviv dienstags, mittwochs und sonntags jeweils am Abend, freitags am späten Vormittag. Der Rückflug führt dienstags, mittwochs und sonntags über Istanbul. Nur freitags geht es ohne Zwischenstopp zurück in die Main-Metropole.

Ein wichtiger Treiber der israelischen Exportindustrie sind pharmazeutische Produkte, die vor allem in die Vereinigten Staaten von Amerika geflogen werden. Importiert werden unter anderem Produkte aus dem Maschinen- und Automobilbau aus Deutschland.

Von: airliners.de mit Lufthansa Cargo
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus