Lufthansa schafft in Büros feste Arbeitsplätze ab

18.01.2016 - 11:14 0 Kommentare

In den Großraumbüros der Frankfurter Lufthansa-Konzernzentrale werden die festen Arbeitsplätze abgeschafft. Nach einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung sollen sich Mitarbeiter künftig jeden Tag einen neuen Schreibtisch suchen oder von zu Hause aus arbeiten.

Blick ins Atrium der Fraport-Unternehmenszentrale am Flughafen Frankfurt - © © Fraport -

Blick ins Atrium der Fraport-Unternehmenszentrale am Flughafen Frankfurt © Fraport

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Flugzeug von Eurowings am Airport München. Eurowings setzt auf Lufthansa-Zubringer

    Eurowings startet Langstrecken-Operations ab München und setzt auch auf Lufthansa als Zubringer. Der Airport in der bayerischen Landeshauptstadt wird neben Düsseldorf zum zweitwichtigsten Airport des Billigfliegers.

    Vom 13.04.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus