Lufthansa schafft in Büros feste Arbeitsplätze ab

18.01.2016 - 11:14 0 Kommentare

In den Großraumbüros der Frankfurter Lufthansa-Konzernzentrale werden die festen Arbeitsplätze abgeschafft. Nach einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung sollen sich Mitarbeiter künftig jeden Tag einen neuen Schreibtisch suchen oder von zu Hause aus arbeiten.

Blick ins Atrium der Fraport-Unternehmenszentrale am Flughafen Frankfurt - © © Fraport -

Blick ins Atrium der Fraport-Unternehmenszentrale am Flughafen Frankfurt © Fraport

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Auf den Tablets sind "Lufthansa crewFlight"-Apps installiert. Lufthansa-Flugbegleiter bekommen Tablets

    Lufthansa stattet ihre Flugbegleiter mit iPads aus. Das sogenannte Cabin Mobile Device (CMD) werde in den kommenden Wochen nach und nach ausgegeben, hieß es. Die Kabinen-Crew kann mit den Geräten beispielsweise Sitzplankarten aufrufen.

    Vom 02.06.2017
  • Mit der neuen App Lido/mBriefing können sich Piloten mobil auf ihren Flug vorbereiten und erhalten Updates direkt auf ihr Tablet. Lufthansa Systems brieft Piloten nun per App

    Lufthansa Systems bietet nun Briefing-Prozesse für Cockpit-Crews als App an. Wie das Unternehmen mitteilte, können Piloten künftig relevante Fluginformationen mobil auch während des Fluges abrufen. Klassische Briefing-Systeme seien hingegen browserbasiert oder nur am Boden zugänglich.

    Vom 24.05.2017
  • Maschinen der Lufthansa und von Alitalia am Flughafen Frankfurt Lufthansa und Ryanair haben angeblich Interesse an Alitalia

    Lufthansa und Ryanair haben Interesse am Kauf der finanziell maroden Alitalia signalisiert, berichtet die österreichische Nachrichtenagentur APA. Auf Anfrage teilten Lufthansa und Ryanair jeweils mit, dass man sich nicht zu Spekulationen äußere. "Wir sind nicht da, um Alitalia zu kaufen", hatte Lufthansa-Finanzvorstand Ulrik Svensson kürzlich gesagt.

    Vom 09.05.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus