Rückblick

Lufthansa-Bilanz, BER-Fertigstellung und Wizz-Air-Wechsel

19.03.2016 - 09:05 0 Kommentare

Die Lufthansa hat im vergangenen Jahr wieder mehr Gewinn eingefahren. Außerdem reagiert die Airline auf die Konkurrenzsituation in München. Weitere Themen im Wochenrückblick sind die BER-Fertigstellung, der Wizz-Air-Wechsel und vieles mehr.

Günstiger Treibstoff beschert Lufthansa enormen Gewinnsprung

Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG, spricht während der Lufthansa-Bilanz-Pressekonferenz in Frankfurt.

Niedrige Treibstoffpreise, ein Beteiligungsverkauf und ein besser laufendes Passagiergeschäft haben der Lufthansa im vergangenen Jahr einen kräftigen Gewinnsprung beschert - trotz Streiks.
Weiterlesen »

Fertigstellung des BER verzögert sich laut Bericht weiter

Gras wächst vor dem Hauptterminal des BER.

Der BER-Bauabschluss verzögert sich - das schreibt ein externer Dienstleister, der den Bau überwacht. Darin heißt es auch: Weniger als die Hälfte der nötigen Arbeiter seien auf der Baustelle präsent.
Weiterlesen »

Lufthansa reagiert mit Eurowings auf Konkurrenz in München

Die Crew eines Eurowings-Fluges bereitet den Start vor.

Neue Eurowings-Pläne: Die Lufthansa will ihre Billigmarke am Airport München operieren lassen. Die Airline reagiert damit auf die neue Konkurrenz am bayerischen Drehkreuz.
Weiterlesen »

Wizz Air wechselt von Lübeck nach Hamburg

Wizz Air Airbus A320-200

Von einer Hansestadt in die andere: Wizz Air wird drei Strecken von Lübeck nach Hamburg verlagern. Für die restlichen Verbindungen der osteuropäischen Airline in Lübeck sieht es ebenfalls schlecht aus.
Weiterlesen »

Unsere Kolumnen und Interviews der Woche:

So einfach ist das manchmal

Ein Flugzeug-Modell in den Farben der Germanwings steht zwischen Blumen und Kerzen.

Die Ursache für den Germanwings-Absturz ist abschließend geklärt. Unverständlich, dass manche noch immer zweifeln, meint airliners.de-Herausgeber David Haße. Ein Gedankenflug über Theorien, Fakten und Schuld.
Weiterlesen »

Die Born-Ansage (29): Bekommt Air Berlin demnächst einen Glücksvorstand?

Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben jetzt eine Glücksministerin. Unser Kolumnist Karl Born findet: Auch Air Berlin könnte so ein Amt brauchen!
Weiterlesen »

Erst zahlen, dann fliegen: Über die Vorleistungspflicht der Passagiere

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

Das Flugticket schon bei der Buchung bezahlen müssen? Ein Verbraucherverband wollte das nicht einsehen, verlor aber vor dem Bundesgerichtshof. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske erläutert die unterschiedlichen Rechtsauffassungen.
Weiterlesen »

Was sonst noch war:

Alle 51 Meldungen der vergangenen Woche im Ticker

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Ein Flugzeug startet am Berliner Cityairport Tegel. Die Woche der Tegel-Planungen

    Rückblick Nach dem Aus der Air Berlin beginnt der Airline-Ansturm auf den Berliner Cityairport. Unter anderem Easyjet stellt ihre Pläne für Tegel vor. Indes bekommt Lufthansa mehr Gegenwind für ihre anvisierte LGW- und Niki-Übernahme. Die Themen der Woche.

    Vom 10.12.2017
  • Lufthansa würdigt Skytrax-Auszeichnung mit eigener Lackierung. Lufthansa-Stern und Air-Berlin-Zeugnisse

    Kurz & kompakt Skytrax verleiht den fünften Stern an Lufthansa - die Kranich-Airline freut sich mit einer Sonderlackierung, muss aber wegen der intransparenten Vergabekriterien auch Kritik aushalten. Außerdem prüft ein Unternehmen die Zeugnisse der gekündigten Air Berliner. Unsere Kurzmeldungen der Woche.

    Vom 09.12.2017
  • Wohin steuert Air Berlin? Zukunft der Air-Berlin-Reste

    Rückblick Es war die Woche der Air-Berlin-Teilübernahmen: Lufthansa kämpft um LGW und Niki - bekommt aber Gegenwind aus Brüssel; Nayak und Zeitfracht unterschreiben bei Air Berlin Technik, jedoch nicht ohne Folgen für die Mitarbeiter. Unser Rückblick.

    Vom 03.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »