Luftfrachtverein fordert bessere Rahmenbedingungen

16.01.2018 - 13:25 0 Kommentare

Die deutsche Luftfrachtbranche dürfte auch 2018 weiter wachsen, allerdings fällt das Wachstum geringer aus als im europäischen Vergleich. Daher warnt der Aircargo Club Deutschland (ACD) vor einer Verschlechterung der Wettbewerbsfähigkeit von Logistiker und fordert bessere Rahmenbedingungen.

Ein ATR72-Frachter der Farnair wird vor dem BER Cargo Center entladen. - © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH - Günter Wicker

Ein ATR72-Frachter der Farnair wird vor dem BER Cargo Center entladen. Flughafen Berlin Brandenburg GmbH /Günter Wicker

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Fliegendes Personal von Eurowings: Unterschiedliche Tarifierung. Das ist die Tarifsituation bei Eurowings

    Überblick Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo nimmt Tarifverhandlungen mit der Eurowings-Airline LGW auf. Dies zeigt: An die Lufthansa-Billigplattform docken nicht nur Flugbetriebe an, sondern auch verschiedene Arbeitnehmervertreter.

    Vom 25.05.2018
  • Fraport-Chef Stefan Schulte auf der Hauptversammlung 2018. Frankfurter Flughafen will Passagierkontrollen übernehmen

    Auf der Jahreshauptversammlung von Fraport drängt der Frankfurter Flughafenbetreiber darauf die Sicherheitskontrollen für die Passagiere selbst zu organisieren. Außerdem stellt Unternehmenschef Schulte das Finanzergebnis vor.

    Vom 29.05.2018
  • Michael O’Leary (links) und Niki Lauda. EU genehmigt Lauda-Motion-Übernahme

    Von 25 auf 75 Prozent will Ryanair ihren Anteil an Lauda Motion aufstocken. Die EU-Kommission genehmigt den Deal nun. Bei Gründer Lauda verbleibt jedoch eine wichtige Minderheit.

    Vom 13.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus