Luftfahrtzulieferer feuert Finanzchefin

04.02.2016 - 13:56 0 Kommentare

Der österreichische Luftfahrtzulieferer FACC hat sich mit sofortiger Wirkung von Finanzchefin Minfen Gu getrennt. Darüber informierte das Unternehmen. Damit zog es die Konsequenz aus einem Finanzskandal, bei dem ein Schaden von rund 50 Millionen Euro entstanden sein soll, berichtete unter anderem der ORF.

Der Luftfahrtzulieferer FACC hat sich von Finanzchefin Minfen Gu getrennt.  - © © FACC  -

Der Luftfahrtzulieferer FACC hat sich von Finanzchefin Minfen Gu getrennt. © FACC

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • René Obermann Wohl neue Führung für Airbus gefunden

    Ex-Telekomchef Obermann hat gute Chancen, Chefkontrolleur bei Airbus zu werden. Möglich macht das eine Einigung zwischen Deutschland und Frankreich: Jedes der zwei Länder soll nur einen Topmanager des Konzerns stellen dürfen.

    Vom 17.04.2018
  • John Leahy, Verkaufschef bei Airbus "Mr. Airbus" geht von Bord

    Hintergrund Eine Airbus-Legende geht in Rente: Der Amerikaner John Leahy hat mehr als 16.000 Flugzeuge verkauft. Er hat den Aufstieg des europäischen Flugzeugbauers wesentlich mitgeprägt.

    Vom 17.01.2018
  • René Obermann Obermann soll Chefaufseher bei Airbus werden

    Ein Platz im Airbus-Aufsichtsrat ist nicht genug: Obermann soll im April laut Medienberichten zum Chef des Gremiums gewählt werden. Möglich wird dies durch das Ausscheiden von Konzernchef Enders.

    Vom 28.03.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus