LSG Sky Chefs will Bahn-Catering ausbauen

02.10.2012 - 11:21 0 Kommentare

Die LSG SKY Chefs will das Engagement im Bahn-Catering innerhalb Europas ausbauen. Im kommenden Jahr würden sich Chancen ergeben,sagt LSG-Europa-Strategiechef Daniel Porte.

Firmenzentrale der LSG Sky Food GmbH - © © GNU - J. Kimnotyze

Firmenzentrale der LSG Sky Food GmbH © GNU /J. Kimnotyze

LSG Sky Chefs will künftig mehr Essen und Getränke in der Bahn servieren. Das bisher schwache Geschäft im Eisenbahn-Verkehr solle ausgebaut werden, etwa im Schnellzug Thalys zwischen Köln und den Metropolen Brüssel und Paris. Das berichtet das Magazin "Wirtschaftswoche" unter Berufung auf die Lufthansa-Tochter.

Dazu sei ein Logistikzentrum in Brüssel geplant. Auch für den Hochgeschwindigkeitszug Lyria, eine Kooperation der Schweizer Bahn und der französischen Staatsbahn SNCF, wolle sich LSG Sky Chefs bewerben und in den Zügen eigenes Service-Personal stellen.

"Wir wollen den Geschäftsbereich Bahn-Catering stark ausbauen", sagte LSG-Europa-Strategiechef Daniel Porte dem Magazin. Der Markt in Europa habe ein Volumen von etwa einer Milliarde Euro. Bisher setzt das Unternehmen in dem Segment lediglich 35 Millionen Euro um, nicht einmal zwei Prozent des Gesamtumsatzes. Im kommenden Jahr würden zahlreiche Catering-Verträge auslaufen. "Da ergeben sich Chancen", meinte Porte.

Von: dpa, airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • "Maßgeschneiderte Lösungen statt Einheitsbrei" ist das Versprechen von "bite" in Sachen Reiseversicherung. Lufthansa Innovation Hub will Versicherungen personalisieren

    Der Lufthansa Innovation Hub will die Reiseversicherung konfigurierbar machen. Unter bite-insurance.de können Kunden nach Unternehmensangaben erstmals genau definieren, welche "individuellen Sorgen" versichert werden sollen. Partner für den Test der "Reiseversicherung à la carte" sind Eurowings und Hanse Merkur.

    Vom 06.10.2017
  • Plakate von CDU und SPD im Bundestagswahlkampf 2017 Das sagen die Parteien zum Luftverkehr

    Bundestagswahl Der Wahlkampf wird nicht von der Luftverkehrspolitik bestimmt. Aber das Thema kommt in den Wahlprogrammen aller großen Parteien vor. Die Positionen könnten dazu nicht unterschiedlicher sein. Ein Überblick.

    Vom 22.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus