Rückblick

Lowcost-Infrastruktur in Frankfurt kommt und BER-Technikchef geht

26.02.2017 - 08:05 0 Kommentare

Vieles ist nicht so einfach, wie es scheint. In Frankfurt macht man sich jetzt Gedanken über den angepeilten Billigflieger-Ansturm und in Berlin muss der nächste Technikchef gehen. Die Luftfahrt-Woche im Rückblick.

Fraport erwägt spezielles Billigflieger-Terminal

Eine Ryanair-Maschine steht am Flughafen Frankfurt.

Der Flughafen Frankfurt macht sich Gedanken über die Tauglichkeit seiner Infrastruktur für Billigflieger: Nach der neuen Gebührenordnung mit Lowcost-Fokus prüft Fraport dabei nicht nur den Ausbau von Bus-Terminals.
Weiterlesen »

Nur wenige Anleger wollen Air-Berlin-Anleihe verlängern

Nach Lufthansa ist Air Berlin die größte Fluggesellschaft Deutschlands.

Bis Anfang März muss Air Berlin eine 140-Millionen-Euro-Anleihe auszahlen. Ein Angebot zum Tausch gegen eine höher verzinste, dafür aber bis März 2019 laufende Anleihe nahmen jetzt nur wenige Anleger an.
Weiterlesen »

BER-Technikchef Jörg Marks muss gehen

Der Technische Bauleiter am BER Jörg Marks muss gehen.

Der BER bekommt den fünften Bauleiter in fünf Jahren: der einstige Hoffnungsträger Jörg Marks muss wegen Verzögerungen beim Eröffnungstermin gehen. Ein Nachfolger steht schon fest.
Weiterlesen »

Unsere Kolumnen und Interviews der Woche:

Karl Ulrich Garnadt: "Eurowings wird nun als Wettbewerber ernst genommen"

Karl Ulrich Garnadt

Eurowings-Vorstand Karl Ulrich Garnadt spricht im airliners.de-Interview über den Start der Air-Berlin-Kooperation sowie die Konkurrenz mit Transavia. Für Ryanair gibt es dabei eine Absage, für Condor nicht.
Weiterlesen »

Digital Passenger (2): Digitales Geld und analoges Magenknurren

Leckere Sandwiches, leider nicht gegen bar...

Ohne analoges Geld geht's manchmal nicht. Das musste unser "Digital Passenger"-Kolumnist Andreas Sebayang über den Wolken feststellen. Denn wenn die Technik streikt, bleibt an Bord schnell so mancher Magen leer.
Weiterlesen »

Was sonst noch war:

Alle 50 Meldungen der vergangenen Woche im Ticker

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister. Lufthansa kritisiert Fraport wegen Computerpanne

    Am Frankfurter Flughafen kommt es zu einer folgenschweren Computerpanne: Die Planungssoftware fällt mehrere Stunden aus, der Flugplan muss dezimiert werden. Hauptkundin Lufthansa kritisiert daraufhin erneut Betreiber Fraport.

    Vom 17.05.2018
  • Der Chef der Berliner Flughäfen, Engelbert Lütke Daldrup, erläutert seinen "Masterplan 2040". Neues Terminal 2 am BER schafft Billigflieger-Kapazitäten

    Der Flughafen BER wird schon vor der Eröffnung weiter ausgebaut. Jetzt präsentierte die Flughafengesellschaft Details zum neuen Terminal 2. Mit dem neuen Zweckbau soll sich die Kapazität vor allem für Billigfluglinien deutlich erhöhen.

    Vom 02.05.2018
  • Das Display des Pilotenassistenzsystems LNAS (Low Noise Augmentation System) im A320. Lufthansa testet leiseres Anflugverfahren LNAS

    Das neue Pilotenassistenzsystem LNAS (Low Noise Augmentation System) soll leisere und effizientere Anflüge ermöglichen. Die Lufthansa baut das vom DLR entwickelte System nun in ihre Airbus-A320-Flotte ein und startet einen Langzeit-Test.

    Vom 03.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Flughafen Frankfurt Jobs Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »