LOT nimmt Berlin-Verbindung wieder auf

31.08.2017 - 14:53 0 Kommentare

LOT nimmt am 4. Dezember wieder eine Verbindung zwischen Berlin-Tegel und Warschau auf. Die Strecke werde zunächst zweimal pro Tag geflogen, wie die Fluggesellschaft mitteilt. Die polnische Airline war die Route bis 2013 geflogen.

Embraer 170 der LOT Polish Airlines - © © AirTeamImages.com - Jan Ostrowski

Embraer 170 der LOT Polish Airlines © AirTeamImages.com /Jan Ostrowski

Von: dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine Boeing 767 der Delta Air Lines. Delta Air Lines fliegt wieder Berlin-JFK und München-Detroit

    Delta wird ihre Verbindung zwischen New York JFK und Berlin-Tegel im Sommer erneut anbieten. Ab dem 25. Mai gibt es die Route wieder, die Air Berlin nun einstellt. Auch die Sommerverbindung von Detroit nach München wird neu aufgelegt, wie Delta mitteilte.

    Vom 25.09.2017
  • Maschine in den Farben der Air Dolomiti Air Dolomiti verbindet Mailand mit München

    Mit Air Dolomiti gibt es ab dem Winter einen weiteren Anbieter auf der Strecke München-Mailand. Laut Flugplandaten steht ein täglicher Morgenflug aus Malpensa im Programm. Lufthansa ist Codeshare-Partner.

    Vom 17.10.2017
  • Eine CRJ900 in den Farben der SAS. SAS kündigt Aarhus-München an

    Die skandinavische Fluggesellschaft SAS wird zum Sommer Flüge zwischen Aarhus und München aufnehmen. Die tägliche Verbindung von der neuen SAS-Basis in Mitteljütland beginnt den Angaben nach am 09. April.

    Vom 06.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus