LOT nimmt Berlin-Verbindung wieder auf

31.08.2017 - 14:53 0 Kommentare

LOT nimmt am 4. Dezember wieder eine Verbindung zwischen Berlin-Tegel und Warschau auf. Die Strecke werde zunächst zweimal pro Tag geflogen, wie die Fluggesellschaft mitteilt. Die polnische Airline war die Route bis 2013 geflogen.

Embraer 170 der LOT Polish Airlines - © © AirTeamImages.com - Jan Ostrowski

Embraer 170 der LOT Polish Airlines © AirTeamImages.com /Jan Ostrowski

Von: dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine Bombardier Dash 8 der Eurowings. Eurowings verbindet Berlin mit Salzburg

    Eurowings wird zum Sommerflugplan die Strecke von Berlin-Tegel nach Salzburg aufnehmen. Die Route wird zweimal täglich geflogen, wie die Airline mitteilte. Zum Einsatz kommt eine Bombardier Dash 8.

    Vom 12.02.2018
  • Eine Boeing 787 von Scoot. Scoot startet im Juni in Berlin

    Scoot wird zum 20. Juni die angekündigte Verbindung von Singapur nach Berlin-Tegel aufnehmen, wie der der Flughafen mitteilte. Die Singapore-Airlines-Tochter will die Strecke viermal wöchentlich anbieten. Zum Einsatz kommt eine Boeing 787 "Dreamliner".

    Vom 12.01.2018
  • Airbus-Flugzeug der Easyjet. Easyjet kündigt neuen Flugplan an

    Der kommende Sommerflugplan von Easyjet ist ab Dienstag (30. Januar) online buchbar. Dies teilte der britische Billigflieger auf seiner Homepage mit. Auch neue innerdeutsche Routen werden erwartet.

    Vom 26.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus