Logistikkonzern Militzer & Münch stellt sich in Deutschland neu auf

01.03.2016 - 10:41 0 Kommentare

Der Logistikkonzern Militzer & Münch hat für seine deutschen Gesellschaften eine übergreifende Geschäftsleitung eingerichtet. Die Geschäftsführung der M&M Militzer & Münch sowie der M&M Air Sea Cargo übernehmen Lothar Thoma und Klaus Jäger gemeinsam, teilte das Unternehmen mit. Zudem wurden die Vertriebe der beiden GmbH zusammengelegt.

Lothar Thoma

Lothar Thoma
© Militzer & Münch

Klaus Jäger

Klaus Jäger
© Militzer & Münch

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine Boeing 757 der DHL Airways steht am Flughafen Stuttgart. DHL nimmt Stuttgart-Köln/Bonn auf

    DHL Airways nimmt eine neue innerdeutsche Route zwischen Köln/Bonn und Stuttgart auf. Das teilte der Flughafen mit. Eine Boeing 757 fliegt ab sofort täglich zwischen Baden-Württemberg und dem Drehkreuz des Logistikers in Köln.

    Vom 26.09.2017
  • Luftfrachtabfertigung am Flughafen Frankfurt. Neue Mitglieder für die Air Cargo Community Frankfurt

    Ab sofort gehören die Speditionen a. hartrodt, AF Logistik, Bolloré und Hermes zur Air Cargo Community Frankfurt. Wie die Interessenvertretung mitteilt, erhält sie zudem Unterstützung durch die Hochschule Rhein-Main, die neben der Frankfurter University of Applied Sciences nun engagiert ist.

    Vom 22.09.2017
  • Zuvor war Dominik Mißkampf bei den Bodenverkehrsdiensten der Fraport AG tätig. LUG Aircargo Handling benennt neuen Manager

    Personalneuigkeiten von LUG Aircargo Handling: Dominik Mißkampf ist laut Unternehmensmitteilung als Senior Project Manager eingestellt. Er koordiniert die Weiterentwicklung von Prozessen und die Vorbereitungen für Iata-Zertifizierungen.

    Vom 12.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus