Logistik-Unternehmen mit neuer Geschäftsführung

05.01.2017 - 15:05 0 Kommentare

Marc Pinheiro ist neuer Geschäftsführer der Militzer & Münch Air Sea Cargo. Seit Jahresbeginn verantwortet er die Luft- und Seefrachtaktivitäten des Logistikdienstleisters, teilte das Unternehmen mit.

 Marc Pinheiro - © © Militzer & Münch -

Marc Pinheiro © Militzer & Münch

Chefwechsel bei der Militzer & Münch Gruppe: Marc Pinheiro ist seit Jahresbeginn neuer Geschäftsführer der M&M Air Sea Cargo und verantwortet nun die Luft- und Seefrachtaktivitäten des Logistikdienstleisters. Tom Rosman übernimmt die Geschäftsführung der M&M Militzer & Münch und ist damit für den Unternehmensbereich Landverkehre zuständig, wie es in einer Mitteilung hieß.

Der Logistikkonzern hatte im März 2016 für seine deutschen Gesellschaften eine übergreifende Geschäftsleitung eingerichtet. Die Geschäftsführung übernahmen Lothar Thoma und Klaus Jäger gemeinsam. Zudem wurden die Vertriebe der beiden Gesellschaften zusammengelegt.

Pinheiro und Rosman übernehmen die Aufgaben von Jäger, der die Militzer & Münch Gruppe auf eigenen Wunsch verlässt, wie es jetzt weiter hieß. Thoma bleibt in beiden Gesellschaften zweiter Geschäftsführer.

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Zuvor war Dominik Mißkampf bei den Bodenverkehrsdiensten der Fraport AG tätig. LUG Aircargo Handling benennt neuen Manager

    Personalneuigkeiten von LUG Aircargo Handling: Dominik Mißkampf ist laut Unternehmensmitteilung als Senior Project Manager eingestellt. Er koordiniert die Weiterentwicklung von Prozessen und die Vorbereitungen für Iata-Zertifizierungen.

    Vom 12.09.2017
  •  Bei der Lufthansa Group hatte Mühlenkamp mehrere leitende Führungspositionen im Bereich Boden- und Flugbetrieb inne und war in Deutschland, Europa sowie den Vereinigten Staaten tätig. Jettainer verstärkt Management

    Frank Mühlenkamp verstärkt ab sofort als Director Operations die Jettainer GmbH. Beim Ladespezialisten verantwortet er laut Mitteilung die Steuerung und Wartung der Container und Paletten weltweit. Die Lufthansa-Cargo-Tochter Jettainer ist für 24 Fluggesellschaften im Einsatz sind.

    Vom 06.09.2017
  • Alexander Kohnen. Time Matters besetzt Chefposten neu

    Stühlerücken beim Spezialdienst für ultraschnelle Luftfracht-Lieferungen: Time Matters findet einen neuen Geschäftsführer Strategy and Sale. Außerdem besetzt die Lufthansa-Cargo-Tochter den Posten des COO neu.

    Vom 22.08.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus