Letzte europäische A310 im Ruhestand

19.10.2018 - 12:44 0 Kommentare

Azores Airlines hat als letzte Airline Europas ihren verblieben Airbus A310 ausgemustert, teilte die Airline via Facebook mit. Am 15. Oktober absolvierte der Jet seinen letzten kommerziellen Flug. Der Erstflug fand im Mai 1992 statt.

Screenshot der Facebook-Danksagung. - © © Azores Airlines -

Screenshot der Facebook-Danksagung. © Azores Airlines

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Leitwerke der Lufthansa Group Airlines. Konsolidierung in Europa: Wettbewerb um jeden Preis?

    Gastbeitrag Die Konsolidierung unter den Fluggesellschaften läuft brutaler denn je. Aber wie zeitgemäß ist die landläufige Vorstellung von Wettbewerb eigentlich, wenn dieser nicht nachhaltig ist, fragt unser Gastautor Daniel Metz.

    Vom 04.04.2019
  • Eine Boeing 747 der Lufthansa am Flughafen Frankfurt. Der Airport ist die Heimatbasis der Kranich-Airline. Frankfurt ist jetzt verkehrsreichster Flughafen Europas

    Frankfurt ist laut Eurocontrol der Flughafen mit den meisten Flugbewegungen in Europa, Leipzig/Halle der mit den meisten Frachtflügen. Die Verspätungen im europäischen Luftraum gehen derweil zurück, die Flugsicherung bleibt aber gefordert.

    Vom 30.04.2019
  • Europa-Flaggen vor dem Berlaymont-Gebäude in Brüssel. Parteien zeigen zur Europawahl wenig Interesse an Luftfahrtbranche

    Kaum eine Branche ist so international wie die Luftfahrt. Gleichzeitig ist die Branche in viele EU-Regelwerke eingebunden, deren Fortentwicklung ein logisches Feld der Europapolitik ist. Ein Luftfahrt-Check der deutschen Parteiprogramme zur Europawahl 2019.

    Vom 25.04.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus