Leichtes Plus am Flughafen Zürich

14.02.2018 - 09:40 0 Kommentare

Der Flughafen Zürich wächst im Januar leicht. Der Anteil der Lokalpassagiere steigt, dagegen sinkt die Zahl der Umsteigepassagiere. Das größte Plus verbucht das Frachtaufkommen. Die Verkehrszahlen im Detail.

Flugzeuge am Dock E des Flughafens Zürich. - © © Flughafen Zürich AG -

Flugzeuge am Dock E des Flughafens Zürich. © Flughafen Zürich AG

Im Januar haben knapp zwei Millionen Passagiere den Flughafen Zürich genutzt. Das entspricht einem Plus von 2,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, wie der wichtigste Schweizer Flughafen mitteilte.

Grund für den leichten Passagieranstieg waren vor allem die Lokalpassagiere, deren Anteil um rund 5,2 Prozent auf über 1,4 Millionen Passagiere stieg. Dagegen sank die Zahl der Umsteiger um 3,4 Prozent auf rund 580.000 Reisende.

Im vergangenen Monat verzeichnete der Flughafen rund 21.000 Starts oder Landungen. Das waren rund 2,2 Prozent mehr als im Vorjahresvergleich. Besonders positiv entwickelte sich das Frachtgeschäft. Im vergangenen Monat wurden fast 38.000 Tonnen Fracht abgewickelt, was einem Zuwachs um fast 8,4 Prozent entspricht.

Diese Statistik zeigt Flugbewegungen und Passagierzahlen am Flughafen Zürich von Januar 2017 bis Januar 2018.

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus