Leasing-Gesellschaft Avolon bestellt 100 Neo-Jets bei Airbus

07.12.2018 - 16:41 0 Kommentare

Die irische Leasing-Gesellschaft Avolon bestellt 100 Jets der A320-Neo-Familie bei Airbus. Laut Mitteilung entfallen 75 Maschinen auf die Standardvariante A320 Neo und 25 auf die Langversion A321 Neo. Der Listenpreis für die Bestellung beläuft sich auf 11,5 Milliarden Dollar (10,1 Milliarden Euro). Avolon hat unter anderem Maschinen an Easyjet und den Thomas-Cook-Konzern vermietet.

Start eines Airbus A320neo mit LEAP-1A-Triebwerken. - © © Airbus -

Start eines Airbus A320neo mit LEAP-1A-Triebwerken. © Airbus

Von: pra
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus