Rückblick

Pläne von Lauda Motion und vier Interviews

18.03.2018 - 08:00 0 Kommentare

Niki Lauda stellt die Feinplanung seines neuen Carriers vor und airliners.de veröffentlicht Interviews mit mehreren Airline- und Airport-Chefs. Das und noch viel mehr waren die Themen der Woche.

Das steht in der Lufthansa-Bilanz

Mitarbeiter vor einer neu lackierten Lufthansa-Maschine.

Analyse: Lufthansa hat im vergangenen Jahr ein Drittel mehr verdient. Doch bei dem neuen Geschäftsbericht lohnt sich ein Blick "vor den Strich", denn eine aussagekräftige Prognose für kommende Bilanzen lässt sich nur ohne Sondereffekte machen.
Weiterlesen »

Unsere Kolumnen und Interviews der Woche:

"Unser Fokus liegt auf Berlin"

Easyjet-Europachef Thomas Haagensen:

Interview: Billigflieger auf Wachstumskurs: Easyjet-Europachef Thomas Haagensen erklärt im Gespräch mit airliners.de, wie die Briten in der deutschen Hauptstadt wachsen wollen und wieso der Netzwerkausbau im Winter mit Anpassungen einhergeht.
Weiterlesen »

So geht Fliegen in der Zukunft

Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

Die Born-Ansage (81): Nur mit einer Brille auf der Nase zu einem Langstreckenflug abheben? Ganz ohne ein Flugzeug zu betreten. Geht in Japan, lässt aber deutlich an Fliegerromantik vermissen, urteilt Karl Born.
Weiterlesen »

Was sonst noch war:

Alle 84 Meldungen der vergangenen Woche im Ticker

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Streikende Ryanair-Piloten in Belgien. Ryanair-Streik und Germanwings-Stellung

    Rückblick Piloten in fünf Ländern bestreiken Ryanair - auch die deutschen beteiligen sich. Und Germanwings rückt näher an Eurowings heran. Die Themen der Woche in der Übersicht.

    Vom 12.08.2018
  • Im Inneren einer Airbus-Maschine von Small Planet Airlines. Small-Planet-Insolvenz und die Folgen

    Rückblick Small Planet Deutschland rutscht in die Insolvenz und gleich werden potenzielle Käufer gehandelt. Andere deutsche Charter-Carrier sehen sich nicht bedroht. Die Themen der Woche in der Übersicht.

    Vom 23.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »