Lauda Motion stellt Antrag auf Home-Carrier-Status

04.07.2018 - 12:18 0 Kommentare

Lauda Motion hat beim NRW-Verkehrsministerium einen Antrag auf Anerkennung als Home-Carrier am Flughafen Düsseldorf gestellt. Dies erfuhr airliners.de aus Behördenkreisen. Da allerdings nur acht Airlines den Status eines Home-Carriers innehaben können, wird dem Antrag wohl nicht entsprochen werden können.

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Verwaltungsgebäude der Air Berlin am Flughafen Tegel. Medien: Air-Berlin-Kunden warten noch auf Millionen

    Air Berlin hat nach der Insolvenzanmeldung noch für rund 16 Millionen Euro Tickets verkauft. Die Rückzahlung an die Kunden geht laut "Capital" nur schleppend voran - was offenbar auch an ihnen selbst liegt.

    Vom 21.11.2018
  • A319 von Easyjet. Easyjet wechselt innereuropäisch den Flugcode

    Vorbereitungen für den Brexit: Innereuropäische Flüge wird Easyjet ab dem kommenden Jahr unter einem anderen Flugcode durchführen. Indes skizziert die britische Regierung die konkreten Folgen eines unkontrollierten EU-Ausstiegs für den Luftverkehr.

    Vom 25.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus