Lauda schließt weitere Germania-Lücke in Rostock

29.03.2019 - 08:12 0 Kommentare

Lauda hat mitgeteilt, Palma de Mallorca mit Rostock zu verbinden. Die Ryanair-Tochter wird die Strecke ab Juni dreimal wöchentlich ins Programm nehmen, teilte der Airport mit. Damit schließt der Flughafen Rostock eine weitere Germania-Lücke.

Flughafenchefin Dörthe Hausmann (links) mit Lauda-Chef Andreas Gruber (rechts) auf der Pressekonferenz zur Streckenankündigung. - © © Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH -

Flughafenchefin Dörthe Hausmann (links) mit Lauda-Chef Andreas Gruber (rechts) auf der Pressekonferenz zur Streckenankündigung. © Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus